Kann man mit hausarzt telefonieren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ sissilein1234

Du solltest persönlich zum Hausarzt gehen, denn der hat sicher keine Zeit, während der Arbeitszeit, sich mit dir ausführlich am Telefon zu unterhalten.

Stelle dir vor, du sitzt im Wartezimmer und der Arzt telefoniert ellenlang mit einem Patienten am Telefon und das geht von deiner Wartezeit ab.

Für psychische Probleme muss sich keiner schämen, dafür sind Ärzte da und er kann dir nur weiterhelfen, wenn du ihm gegenübersitzt und ihm deine Probleme schilderst. So etwas spricht man nicht zwischen Tür und Angel.

Dasselbe gilt auch für Rezepte. Es sei denn du bist Dauerpatient in der Praxis, dann haben viele Ärzte eine extra Telefonleitung, wo man Rezepte einen Tag vorher bestellen kann. Es wird dir aber kein Doc irgendein Rezept verschreiben am Telefon, ohne dich gesehen zu haben.

Also bitte stelle dich nicht so an und mache telefonisch einen Termin aus. Du kannst ja auch darum bitten, dass er dich evtl. als letzten Patien dran nimmt, dann hättet du vielleicht ein paar Minuten mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich verstehe sehr deine Bedenken. Ich habe es selbst hinter mir. Ich brauchte früher für eine Therapie eine Überweisung... Aber ich verspreche dir, zu mindestens war es bei mir so, dein Hausarzt hört dir zu. Er macht sich für seine Unterlagen und für den Zettel den er ausfüllen muss einige Notizen. Er fragt dich ein bisschen was. Aber das ist harmlos. Es ist kein Beinbruch eine Therapie anzufangen und deinem Hausarzt von deinen psychischen Problemen zu erzählen. Solche Probleme sind so weit verbreitet... das hat dein Arzt garantiert schon zig mal gehört.

Also habe keine Angst und stehe dazu. Sag es ihm. Du schaffst das. Glaub an dich. Der hat ausserdem die Schweigepflicht

Mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf den Arzt an. Ruf doch einfach mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

natürlich kannst du in der Praxis anrufen, um mit deinem Hausarzt zu sprechen.

Die Arzthelferin notiert deine Nummer und legt sie dem Hausarzt vor. Meistens wird dann zwischendurch zurückgerufen. Oder der Arzt nimmt sich die Liste nach den zu behandelnden Patienten vor, und ruft seine Patienten zurück.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Entweder verbinden lassen oder um einen Rückruf bitten. Bei meinem Hausarzt ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Ferndiagnose ist in Deutschland nicht zulssig bzw bindend und der Arzt kann dir auch kein Rezept austellen.

Laut Europäischen Recht ist es aber zulässig, womit das deutsche Gesetz ausgehebelt wird... Dennoch wirdt du in Deutschland kein Rezept durch eine Ferndiagnose erhalten, jedoch eine Beratung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchizoSync
03.02.2016, 16:02

Das europäische Recht steht auf einer Höhe mit Bundesgesetzen in Deutschland.

0

Es kommt darauf an, wie die jeweiligen Gepflogenheiten des Arztes und des Praxisteams sind. 

Grundsätzlich, darauf ist hingewiesen worden, gehen Ferndiagnosen wohl nicht. 

Ich persönlich könnte mir vorstellen, dass Du wegen einer anderen Sache sowieso zum Arzt musst und ihn danach von zu Hause anrufst, falls die Helferin das Gespräch weiterstellt, und ihn auf das Problem ansprichst. Ich könnte mir weiter vorstellen, dass der Arzt dann vielleicht einen Hausbesuch macht, wenn das Problem so groß und nicht anders zu lösen ist. Aber alles meine Phantasie. 

Larrymann hat geschrieben: "Ruf doch einfach mal an." Genau. Dann wird man weitersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das braucht dir nicht peinlich zu sein. Solltest du eine Therapie aufnehmen ist meist ein konsiliarbericht deines Hausarztes notwendig, vermutlich musst du also das Gespräch mit ihm suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich geht das
Es ist natürlich sinnvoller hin zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?