Kann man / ich es wagen...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, Mut und Selbstvertrauen gehören dazu. Es tut nicht weh. In knielangen Shorts fällt es kaum auf. Ich trage immer sehr kurze Hosen oder Kurztights (meist zum Sport). Als ich um die 50 war, habe ich es zum ersten Mal gewagt kurze Hosen mit Strumpfhosen zu tragen. Nach einer Stunde Einkaufsbummel hatte ich mich daran gewöhnt. Heute bin ich 64 Jahre alt und tue es immer noch, aber nicht mehr so häufig wie früher. Zum Wandern, in den Bergen, ist das super praktisch. Im Frühtau ist es noch zu kühl, um nur mit einer kurzen Hose zu gehen und wenn es im Tagesverlauf wärmer wird, ist eine Strumpfhose schnell ausgezogen und nimmt im Rucksack praktisch keinen Platz weg und ist federleicht. Wenn es nicht schon Strumpfhosen gäbe, hätte ich sie bestimmt erfunden :-)) Habe Mut und tue es. Anfänglich z.B. Hose und Strümpfe in schwarz und später in unterschiedlichen Farben und dann auch gemusterte Strumpfhosen. Heute morgen bin ich wieder in "genähten" Strumpfhosen ,von Covtek, gejoggt und ohne Tights darüber. Von Passanten auf der Straße kommt maximal ein schneller Blick und das wars dann. Im Supermarkt gucken die Leute schon länger und genauer, aber gelacht oder blöde Bemerkungen kamen bis heute nicht, selbst wenn ich in meiner roten Strumpfhose dort rumgelaufen bin. Am Brötchenstand hat mal das junge (ca. 30 Jahre) Bäckerfräulein "ähj, toll". Das baut so´n "alten Dackel" wie mich total auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst Du es wagen. Wenn Du wagemutig und entschlossen dazu bist, ist das kein Problem. Wenn Du dazu noch über jede Menge Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen verfügst ist das sicher machbar.

 Wenn Du Dich um die Meinung und Aussagen Anderer wenig kümmerst, dann steht deinem Vorhaben nichts mehr im Wege.

Du musst Dich aber darauf einstellen, das Du von jener oder dieser Seite dumme Kommentare und Anmachen erfähst, denn ein Junge / Mann in Strumpfhosen unterwegs kann eine Vielzahl von angenehmen und unangenehmen Reaktionen Deiner Mitmenschen hervorrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt dauf an Wo - in einer Grossstadt kein Problem. Kommt auch auf die Farbe und Stärke drauf an. Unauffällig ist besser. Aber den ein- oder anderen Blick wirst Du schon an Dich ziehen - wenn Du da drüberstehen kannst, machs einfach. Geschlachtet oder eingekerkert wurde nach meinem Wissen jedenfalls bisher niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu gehört Mut als Mann oder wie du dich auch fühlst.......dazu brauchst starkes Selbstbewusstsein mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung