Frage von MaltePe, 56

Kann MacHd nicht formatieren?

Moin, hab mir in mein MacbookPro 2011 eine SSD eingebaut, habe dabei die alte HDD Festplatte anstelle des Laufwerkes eingebaut und möchte diese nun formatieren. Sie ist 500gb groß und hat 3 Partitionen drauf. (Leider keine Ahnung welche) IOS ist installiert und ich der rechner läuft auch schon über die SSD.

Eine neue Partition kann ich auch nicht mehr erstellen. Ebenfalls fehlermeldungen.

Würde die MacHD HDD-Festplatte jetzt gerne formatieren um sie normal zu benutzen, bekomme aber immer Fehlermeldungen.

Wäre für jeden Tipp dankbar.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 14

https://support.apple.com/de-de/HT201639

Hab das durch Zufall gefunden und nur kurz überflogen, aber die Meldungen scheinen zu deinem Problem zu passen, oder?

Es scheint, es sind Dateien geöffnet und deshalb kann die Platte nicht abgemeldet werden.

Antwort
von Rango87, 29

Mal direkt die
ST95.... angewählt statt die MacHd und von da probiert?

Hast du die Möglichkeit, sie extern statt intern anzuschließen und das so zu probieren?

Kommentar von MaltePe ,

Ja hab ich schon versucht
"Das Medium konnte nicht deaktiviert werden."

Wäre extrem aufwändig und eventuell auch unnötig (esseiden es gibt keine Lösung dafür)
Wüsste auch nicht was da dann anders ist als intern? Boote ja nicht von der Festplatte 

Danke für die schnelle antwort :)

Kommentar von Rango87 ,

Ich würde denn wohl versuchen von nem OSX-Stick zu starten und die Platte von da über Festplattendienstprogramm zu formatieren.

Antwort
von ludpin, 18

Witzig, iOS ist installiert, das läuft ja wohl nur mit iPhone.

Vermutlich ist noch von der alten Festplatte gebootet.

Als ersten muss MacOS auf die SSD installiert werden. Wichtig, ein Prim Enabler muss installiert sein, sonst hält die SSD nicht lange, da gelöscht Blöcke nicht freigegeben werden. Dann bootet man von der SSD und die Festplatte ist zum löschen bereit.

Antwort
von apfelbus, 2

Kannst Du kurz erklären, wie Du das FDP geöffnet hast? Im laufenden OS oder im Wiederherstellungsmodus?

Da sind 163 GB belegt, die sind dann weg, das weißt Du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community