Frage von DeadRider3000, 73

Kann lust auf sex vergehen?

Wenn ein Mensch sagen wir bis zum 50 Lebensjahr oder so kein Sex haben würde , wär der doch dann asexuell oder ? Denn irgendwann hört die Lust auf sex doch auf oder? Und kann die" Lust" eigentlich komplett durch ein Ereigniss wie z.B kp weggehen ?

Antwort
von TechnicalMind, 33

Die Lust auf Sex kann vergehen und auch die Lust auf Sex mit immer der gleichen Person. Deswegen begehen auch viele den Vertrauensbruch und betrügen den Partner. Aber ich denke wär betrügt, nur weil ihm der Sex nicht mehr so viel Spaß macht wie am Anfang... Sex ist nicht alles, toll... aber auf keinen Fall so wichtig.

Antwort
von voayager, 8

Die Lust verschwindet nicht, wird lediglich schwächer mit der Zeit.

Antwort
von uknown, 22

Worüber man um 2:55 nachdenkt ist erstaunlich ..^^

Antwort
von fernandoHuart, 16

Ein traumatische Erlebnis, körperlich oder psychisch, kann bewirken dass man Sex wiederlich empfindet.

Lust an sich geht nie weg.

Es ist nur ein Frage von Fitness und Hormonengehalt. Und Kontrolle (begrenzt).

Wenn die Logistik nein sagt, musst der General seine Pläne revidieren. ;-) <---


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten