Frage von Prxty, 130

Kann LSD die pupertät beenden/unterbrechen?

Mir wurde heute gesagt dass es passieren kann wenn man z.b. mit 14 lsd nimmt dass es so einen heftigen knall im kopf geben kann dass die pupertät beendet wird. Bzw man so bleibt vom aussehen her wie man da ist oder so. Er ist nicht weiter drauf eingegangen deswegen kann ich auch keine ordentlich formulierte frage stellen. Aber wisst ihr was ich meine?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von john201050, 41

nein. du wirst dich körperlich ganz normal weiter entwickeln.

die entwicklung der persönlichkeit wird beeinflusst. ich behaupte einfach mal: zum positiven.

es besteht natürlich auch die gefahr mit den erfahrungen des trips überfordert zu sein und schaden zu nehmen.

oder: wenn man eine entsprechende vorerkrankung hat, dann könnte eine latente psychose getriggert werden.

Antwort
von seife23, 32

Nicht in direktem Zusammenhang. Wie andere Drogen auch, kann jedoch aus dem Konsum von LSD eine Störung des Transmitterhaushalts resultieren, welche das psychische Befinden und die Entwicklung eines Jugendlichen beeinflußen kann.

Die Möglichkeit, dass die Pubertät einfach so abbricht, ist durch den Konsum von LSD nicht gegeben. Pubertät ist schließlich nur ein Sammelbegriff für einen Zeitrahmen, in dem körperliche und psychische Veränderungen eintreten. Diese Entwicklungen sind von unterschiedlichsten Faktoren abhängig. Selbst eine Schädigung, könnte lediglich einzelne Bereiche der Pubertät betreffen.

Antwort
von FlyingCarpet, 80

Die Pubertät nicht, aber es schädigt das sich noch entwickelnde (bis ca. 25 Jahren) Gehirn (präfrontaler Cortex). Beeinflusst werden da Aufmerksamkeit, Selbstkontrolle, schlussfolgerendes Denken, Lernverhalten usw..

Insofern gibt es keinen bemerkbaren "Knall", es ist halt so, dass einen dann die drogenfreien, Gleichaltrigen geistig überholen. 

Antwort
von Grobbeldopp, 52

Hallo

LSD kann nicht die Pubertät beenden.

LSD ist eine starke halluzinogene Droge, die Jugendliche nicht nehmen sollten.

Antwort
von Ronndo, 60

Btr. Nothin: Soll das etwa die umgekehrte Psychologie sein? ich finde ...das klingt ganz schön eierlos!

Antwort
von hydrahydra, 72

Das ist Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community