Frage von derFragenMann1, 65

Kann jmnd diese Aufgabe lösen (Mathe sachaufgabe)?

Die Aufgabe lautet : Multipliziert man zwei aufeinander folgende Zahlen, so erhält man 168. kann jmnd die Gleichung bitte aufstellen und ausrechnen ???

Antwort
von Mayermitay, 17

Nennt man die erste Zahl x, dann lautet die Gleichung:

x*(x+1)=168

Ich wurde das so machen

x*x+1=168 I -1   als erstes minus eins

x*x= 167          Das dann zusammenfassen

x^2= 167   IDaraus die wurzel ziehe (weiß nicht wo das wurzelzeichen ist auf dem laptop)

x=12 komma irgendwas raus   und dann für die zweite zahl plus eins aber das passt irgendwie nicht so genau mit den zahlen

Kommentar von Gummibusch ,

Du kannst von x*x+1 nicht einfach 1 abziehen!

Klar wird Dir das wenn Du um x+1 noch die fehlenden Klammern setzst.

Antwort
von Cryf4lix, 55

Also 12,5 mal 13,5 ergibt 168,75 sonst kannst du die Aufgabe nicht rechnen glaube ich 

Kommentar von xSimonx3 ,

Es soll eine Gleichung sein.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 39

x (x + 1) = 168

Das kann ich auch ausrechnen und sehe sehr krumme Ergebnisse. Ist 168 wirklich richtig?

169 wäre 13²
Dann müsste die Aufgabe aber anders sein.

Antwort
von Supertpasul, 5

x(x+1)=168

x^2+x=168

2x^2=168       Durch 2 teilen 

x^2=84        Dann wurzel ziehen 

x= ungefähr 9.17 

Wenn du es einsetzt kommt auch 168 raus 

Antwort
von Supertpasul, 50

x*x=168

den rest musst du schon selber machen

Kommentar von Gummibusch ,

Fehlt da nicht eine Kleinigkeit?☺

Kommentar von Supertpasul ,

was fehlt denn da ?

Kommentar von Gummibusch ,

Zwei aufeinander folgende Zahlen weisen einen Unterschied auf ☺

Kommentar von Supertpasul ,

jop habs auch erkannt :D danke muss man hakt genauer hingucken 

Kommentar von Supertpasul ,

dann müsste auch 2x^2= 168 also x^2= 84 und dann die wurzel ziehen dann müsste man x haben wenn ich mich nicht wieder vertan habe :D

Kommentar von Gummibusch ,

Nein, leider falsch ☺

Kommentar von Supertpasul ,

Wieso denn könntest du es bitte begründen

Kommentar von Supertpasul ,

Die wurzel von 84 ist ca. 9,17 setzt das mal ein 2*9,17^2=168

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten