Frage von pete60, 170

Kann jemand Tipps geben, wie man den Keilriemen an einem Hochgrasmäher (Brumi BM 460) spannen kann?

Der Keilriemen rutscht durch und ist bei Hebelbetätigung "Mähwerk ein" noch zu locker. Der Seilzug ist im vordersten Loch des Spannmechanismus eingehakt und es gibt noch drei weitere Löcher. Auf diesem Gebiet habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung als Heimwerker mit gepflegtem Halbwissen :-) Hat jemand eine Idee oder Tipps?

Antwort
von mrlilienweg, 153

So aus der Ferne ist das nicht so einfach, ich würde einfach mal schauen was bezüglich des Spannmechanismus passiert wenn ich den Bowdenzug in die anderen Löcher einhake. Eventuell könnte sich auch der Riemen zu stark verlängert haben, dann müsste er eben ausgetauscht werden.   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community