Kann jemand mit Mir seine positiven Erfahrungen über GPS Tracker für Katzen teilen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas ist ein Halsband oder?

Dann sag ich jetzt schon: Finger weg!

Jetzt stell dir mal was vor.Die Katze sitzt auf einem Baum und will runter springen,doch plötzlich bleibt sie an einem Ast hängen mit dem Halsband und stirbt,weil sie keine Luft mehr bekommt.

Von daher: Bitte nicht kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CastorPollox
20.05.2016, 10:02

Hast du auch mal die Verhältnismäßigkeit in Betracht gezogen? Das es beispielsweise, bei einer gewißen Verkehrslage, die Wahrscheinlichkeit der Gefahr für das Tier viel höher ist, als die Gefahr der Strangulation durch ein Halsband? Nur so am Rande. Ich hab noch nie von Strangulation durch Katzenhalsbänder gehört, gelsen, etc. Ist hier die Premiere. Und wir haben schon jahrelang Katzen. 2 hatten Halsbänder. Da gab es nie Komplikationen. Jetzt muss Ich das eben selbst abwägen, was gefährlicher ist.

0

So etwas braucht niemand! Eine Katze findet ihren Weg nach Hause....es sei denn, ihr ist etwas zugestoßen. Nur dann nutzt Dir ein GPS-Tracker auch nichts mehr....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CastorPollox
19.05.2016, 19:31

Danke für die nutzlose Antwort! Tipp: Denken vorm Schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?