Frage von donnaterra1x, 56

Kann jemand mit einem stick auf einem fremden ausgeschalteten Computer malware draufbrigen?

Computer ist Passwortgeschützt

Antwort
von SunioMc, 38

Wenn ein PC aus ist, kann da gar nichts passieren. Wie denn auch. Der Prozessor rechnet nichts und die Festplatte dreht nicht. Strom fließt auch keiner.

Ein PC ist am sichersten, wenn er ausgeschaltet ist. Das ist fakt.

Kommentar von donnaterra1x ,

Es könnte ihn aber jemand einschalten und bis zur Passworteingabe kommt jeder..

Kommentar von SunioMc ,

Dann könnte man auch sagen, dass einer mit einer ISO-kommt, mit dem er ein Betriebssystem startet (nicht installiert). Damit kopiert er dann auf dem Hauptsystem die CMD unter dem namen utilman.exe (die orginale utilman.exe umbenennen oder löschen) und startet dann den Rechner mit dem Hauptsystem neu. Dann öffnet er im Anmeldebildschirm die "erleichterte Bedienung", die jetzt eine CMD ist und hat eine CMD mit System-rechten.

Machen kann man alles. Aber dafür muss der Rechner eben an sein.

Kommentar von NMirR ,

das geht auch ohne anderes Betriebssystem, quasi mit Windows Bordmitteln.

Antwort
von TurboToniTT, 24

Naja man kann diesen Stick unbemerkt und eine autorun Datei drauf schreiben die dafür sorgt das eine Malware ausgeführt wird sobald sich ein Nutzer anmeldet

Kommentar von donnaterra1x ,

Wie kann man sich dagegen schützen dass jemand unbemerkt einen stick ansteckt und eine malware draufspielt. Ich mein ich schalt den PC immer aus wenn ich weg bin. Müsste man dann ein bios Passwort haben (hab ich mal gehört dass es sowas gibt) oder den PC verschlüsseln (falls das möglich ist??) Ich kenn mich mit Computer nicht grad gut aus. Ich hab windows 10 seit einigen Monaten drauf.  

Antwort
von gonzo1233, 12

Wenn die Platte nicht verschlüsselt ist, geht das recht einfach mit jeder beliebigen Linux Live DVD (z.B. von "Mint Download").

Damit können beliebige Daten runterkopiert werden und Dateien und Programme am Rechner beliebig verändert werden. Über USB-Stifte mit bootbarem live Linux geht das ebenso extrem einfach.

Kommentar von donnaterra1x ,

wie kann man eine Platte verschlüsseln???

Kommentar von gonzo1233 ,

Bei der Mint Installation im Feld "Verschlüsseln" einen Haken setzen. Bei Win machen das nur die teuren Versionen  -  die Home schaffen das nicht. Viel Spass mit dem spionagefreiem Linux.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 5

Nein ... Ohne Strom Nichts los ^^

Kommentar von donnaterra1x ,

nur der könnte ja den Computer einschalten und zumindest bis zur Windows Passworteingabe kommen .....

Kommentar von surfenohneende ,

nur der könnte ja den Computer einschalten und zumindest bis zur Windows Passworteingabe kommen .....

Möglich, wenn Sicherheitslücke oder ggf. über DMA ( Direct Memory Access ) von Fire-Whire

Antwort
von LordMunkay, 37

Solange der PC aus ist kann da eigentlich nichts passieren.

Warum fragst du?

Kommentar von donnaterra1x ,

aber es könnte ihn ja jemand anschalten und bis zur Passworteingabe kommen er kann zwar nicht rein windows passwort  aber der pc ist zumindest an

Kommentar von LordMunkay ,

Naja das ist jetzt aber nicht mehr so ganz teil der ursprünglichen Frage - magst du mal eben deine Situation schildern, damit man dir besser Rat geben kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten