Kann jemand mir etwas aufs Konto überweißen ohne meinen richtigen Empfänger Namen hin zu schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei kleinen Beträgen wird der Name und die IBAN nicht abgeprüft.

Bei größeren schon, wie ich vor wenigen Tagen feststellen durfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bank ist nicht verpflichtet, zu prüfen, ob er Name stimmt. Ob sie es trotzdem macht, und falls ja, ab welchem Überweisungsbetrag, kommt auf die Bank an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nur den nachnamen schreibt wird es wahrscheinlich schon gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Empfängername muss nicht unbedingt angegeben werden. Solange die IBAN korrekt ist, die eigene IBAN, der Betrag und die Unterschirft ausgefüllt sind, wird die Überweisung weisungsgemäß von deinem Kreditinstitut ausgeführt.

Ab 10.000€ wird das ganze dann noch manuell geprüft und nicht nur gescannt. In diesem Fall solltest du dann schon mööglichst alle Angaben ausfüllen. Genrell empfiehlt es sich ohnehin immer möglichst alles auszufüllen, sofern die Informationen natürlich vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung