Frage von Haroon322, 75

Kann jemand mir das beantworten?

Hallo nehmt bitte diese Frage ernst.. ich habe mein altes Ich verloren früher habe ich immer Witze gerissen und hatte ständig ein Lächeln aber dann Kam ein Tag an dem ich anders wurde ich hatte einen Traum im Traum habe ich mich für meinen Freund geopfert ich war dann ein ".Geist" Und konnte alles sehen auch meinen Freund konnte ich sehen. Er hat am Anfang getrauert aber nachher hat er mich voll vergessen das ich mich für ihn geopfert habe. Dann stand ich auf Musste zur Schule und ich verabscheute jeden meiner Freunden insbesondere den der mich im Traum vergessen hat seitdem lache ich auch fast nicht mehr setzte mich nur noch für mich ein und bin sehr ernst nun ist es ist es eine ganze Weile her das ich den Traum hatte aber ich bin immernoch der ernste. Gestern hatte ich plötzlich einen grossen Gefühlsausbruch wegen meinen Freunden.

Ich habe mir vorgenommen mein altes ich zurück zu bekommen aber es klappt einfach nicht könnt ihr mir bitte helfen wie ich wieder das alte Ich zurückgewinne? Ich wehre euch sehr dankbar.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ginalolofrigida, 11

Bitte deinen Freund im Geiste um Entschuldigung, sowie alle anderen Freunde, denen du mit hässlichen Gefühlen begegnest. Und ihre Zuneigung mit deinen schmutzigen Gedanken belastest. Bringe ein richtiges Opfer, indem du in echt etwas Gutes für einen Freund tust, und deine Seele wird den Hass vielleicht abschütteln können.

Antwort
von pingu72, 23

Es war nur ein TRAUM! Jeder träumt mal so einen Kram und du wirst auch noch oft genug solch verrückte Träume haben! Das ist völlig normal und hat überhaupt nichts zu bedeuten. 

Und denke bitte auch mal daran, dass dein Freund absolut nichts dafür kann was DU geträumt hast, und all deine Freunde auch nicht. Also vergess das bitte schnell wieder und sei froh dass du Freunde hast.

Antwort
von mydadylikesyou, 22

das klingt ja schlimm:( ich würde nur den psychologn empfehlen und nein , man ist nicht geistig instabil wenn man dahin geht ! Der Psychologe kann dir vielleicht deinen Traum deuten . Sonst kann ich sagen , es gibt viele Träume die man stark auf die Realität bezieht . Es gibt wenige Arten von Träumen . Einmal Wunscherfüllungsträume und einmal Träume über deine Vergangeheit . Vielleicht hat sich irgendwas aus der Vergangeheit aufgestaut und eine unbewusste Angst blockiert deine Gefühle . Naja , bin kein Psychologe wie man sieht aber viel Glück

Kommentar von pingu72 ,

Wenn jeder wegen eines schlechten Traumes gleich zum Psychologen müsste wären die für die nächsten 50 Jahre komplett ausgebucht!

Antwort
von Evileul, 17

Is mir auch passiert aber es waren die drogen schuld,
Wenn schon ein Traum fähig is dich zu verändern brauchst du hilfe ( keine verarsche oder spaß ,das ist mein ernst ! )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten