Frage von LeahEck, 46

Kann jemand meinen frz Text korrigieren?

Ich glaube das hört sich leider noch sehr nach Pons-Übersetzer an kann mir vielleicht jemand helfen und die Fehler korrigieren?

Jour 1 a une mélodie harmonieuse ainsi qu'un rythme plein d’entrainant lequel la chanson très joyeux fait sembler. Louanne devient dans la version nous ont justement fait partie d'une guitare et une basse, une batterie ainsi que piano de l’accompagnement. Le plus souvent elle s'accompagne, donc, même avec seulement une guitare. Je les trouve à les harmonieux très clairs il est juste, ainsi on peut bien comprendre les mots aussi comme non Français. Jour 1 c’est l’histoire d’un cher ou relation, ceux de son début et de sa fin. Elle parle de Jour 1/9/10/100/1000. Dans le refrain, on signifie » C'est le jour 1, celui qu'on retient, Celui qui s'efface quand tu me remplaces »s’il a une autre amie « quand tu me retiens, C'est celui qui revient « Je les pense par la présente, une histoire d'un amour malheureux dans eux ne décrit pas son Ex-petit ami peut oublier et à lui post pleure encore. Dans les strophes séparées, elle regarde en arrière la relation – sur le début étaient tombés amou-reux comme eux encore fraîchement cependant aussi sur la fin comme la relation dans les casses allait. La chanson ne me plaît pas en personne bien là c'est trop importun et fait la bonne humeur.

Hier die Übersetzung (falls irgendwas unlogisch ist :D): Jour 1 hat eine harmonische Melodie sowie ein schwungvollen Rhythmus welche das Lied eigentlich ziemlich fröhlich machen. Louanne wird in der Version die wir eben gehört haben von einer Gitarre einem Bass, Schlagzeug sowie piano begleitet. Meistens begleitet sie sich jedoch nur selbst mit einer Gitarre. Ich finde sie singt sehr deutlich so das man auch als nicht Franzose die Wörter an sich gut verstehen kann. Jour 1 ist die Geschichte einer Liebe oder auch Beziehung, die ihres Beginns und ihres Endes. Sie erzählt von Tag 1…1000. Im Refrain heißt es: "Tag 1 ist der Tag, an den man sich erinnert; der ver-blasst, wenn du mich ersetzt“ also wenn er eine andere Freundin hat „ der zurückkehrt, wenn du mich zurücknimmst." Ich glaube sie schildert hiermit eine Geschichte einer unglücklichen Liebe in der sie ihren Exfreund nicht vergessen kann und ihm immer noch nachtrauert. In den einzelnen Strophen blickt sie zurück auf die Beziehung – auf den Anfang als sie noch frisch verliebt waren aber auch auf das Ende als die Beziehung in die Brüche ging.

Mir persönlich gefällt das Lied gut da es nicht zu aufdringlich ist und gute Laune macht.

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Sprache, deutsch, franzoesisch, 25

Natürlich könnte man das "korrigieren", besser gesagt: neu schreiben, ich mache das jedoch nicht. Ein solcher Text kommt dabei heraus, wenn man einen deutschen Text vorschreibt und ihn dann Wort für Wort übersetzt. Das ist Deutsch mit französischen Wörtern, kein Französisch.

Das musst Du nochmal machen. Gleich auf Französisch - mit Wörtern, die Du kannst und selbst zu französischen Sätzen (Tipp: Subjekt - Verb - Objekt) zusammenstellst. Du kannst nicht erwarten, in Französisch das gleiche Niveau wie in Deutsch zu haben. Das erwartet auch niemand von Dir. Im Französischunterricht geht es nicht darum, deutsche Texte zu übersetzen, sondern mit der französischen Sprache vertraut zu werden.

Kommentar von LeahEck ,

Ja ist ja richtig :)

Ich hab es nochmal versucht und einen neuen Text "kreiert" vielleicht kannst du dir denn ja mal anschauen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community