Frage von Paulart0, 32

Kann jemand meine Bewerbung für Praktikumsplatz überprüfen?

Kann jemand meine Bewerbung für Praktikumsplatz überprüfen?

(P.S. Ich kann nicht so gut deutsch :) )

Praktikum im IT Bereich

Sehr geehrte Damen und Herren,

zurzeit besuche ich die ... Schule in ... . Dort werde ich im Juli 2016 meinen Realschulabschluss erhalten. Im kommenden Schuljahr werde ich die Fachoberschule an der Erasmus – Kittler – Schule mit dem Schwerpunkt Informationstechnik besuchen. Für die Anmeldung benötige ich den Nachweis eines Praktikumsplatzes. Ich interessiere schon längst über Informationstechnik, Programmierung und Webdesigns. Jeden Tag im Internet ich lese Nachrichten über die neuesten Technologien. Da ich mich für einen IT Beruf sehr interessiere, bewerbe ich mich bei Ihnen um ein jährliches Praktikum. Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse geweckt habe und würde mich über eine Einladung zum Gespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

P.S ich habe nicht geschrieben, dass ich darf nur von Montag bis Mittwoch das Praktikumplatz besuchen, weil ich donnerstags und freitags Schule habe, wie soll ich das schreiben?

Antwort
von Minilexikon, 22

Als Betreff würde ich statt "Praktikum im IT Bereich" folgendes schreiben:

"Bewerbung um einen Praktikumsplatz im IT-Bereich"

Trotz des Kommas schreibt man nach der Anrede groß weiter.

Statt "Ich interessiere schon längst über [...] und Webdesigns" würde ich eher "Ich interessiere mich schon lange/seit ich denken kann für [...] und Webdesign".

"Jeden Tag im Internet ich lese Nachrichten über die neuesten Technologien." wurde ich lieber so schreiben: "Jeden Tag lese Nachrichten ich im Internet über die neuesten Technologien." und das mit einem "und" mit dem vorherigen Satz verbinden.

Sowohl IT-Beruf als auch IT-Bereich schreibt man mit Bindestrich.

Inhaltlich nicht schlecht. Aber ein bisschen kurz. Ich würde an deiner Stelle noch ein bisschen auf deine konkreten Vorkenntnisse eingehen und welche Sachen dich in den Bereichen speziell interessieren.

Die Sache mit der Zeit würde ich nicht bereits in der Bewerbung erwähnen. Das kann man klären, wenn die sich wegen eines Vorstellungsgessprächs melden.

Für die Anmeldung benötige ich den Nachweis eines Praktikumsplatzes.

Diesen Satz würde ich weglassen. Es klingt trotz deines Interesses am IT-Bereich, als wenn du das Praktikum nicht dafür machen würdest.

Antwort
von Samika68, 20

In den ersten Abschnitt gehört, dass es sich bei Deinem Schreiben um eine Bewerbung um einen Praktikumsplatz handelt.

Dann erst, was Du z. Z. machst.

Dass Du für die Aufnahme an der Fachoberschule einen Nachweis für ein Praktikum brauchst, würde ich weglassen - das klingt nach Notsituation und nicht nach echtem Interesse an der Stelle.

Die Tatsache, dass Du nur von Montag - Mittwoch als Praktikant zur Verfügung stehst, würde ich beim Vorstellungsgespräch ansprechen. Wenn die erste Hürde (Einladung) geschafft ist, ist es eventuell leichter, dieses Manko vorzutragen.

Wegen der korrekten Rechtschreibung und Ausdrucksweise sprich am besten einen Lehrer an und bitte ihn um Korrekturvorschläge.

Antwort
von V4crotos, 17

HIERMIT BEWERBE ICH MICH ALS... UM...


zurzeit besuche ich die ... Schule in ... . Dort werde ich VORRAUSSICHTLICH im Juli 2016 meine REALSCHULE ERFOLGREICH ABSCHLIEßEN. Im kommenden Schuljahr werde ich die Fachoberschule an der Erasmus – Kittler – Schule mit dem Schwerpunkt Informationstechnik besuchen.

 Ich interessiere MICH schon LÄNGER FÜR Informationstechnik, Programmierung und Webdesigns. Jeden Tag SUCHE ICH IM INTERNET NACH NEUERUNGEN IN DER TECHNOLOGIE BRANCHE.

DER BEGINN DES PRAKTIKUMS IST AM ... BIS ZUM ...(falls es wie bei mir mit einem Rhythmus von 2Wochen 2 Wochen ist schreib das mit hin) .

ICH WÜRDE MICH SEHR ÜBER DIE EINLADUNG ZU EINEM PERSÖNLICHEM GESRPÄCH FREUEN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten