Frage von SOPHIEBPS, 212

Kann jemand meine Adresse über das Internet herausfinden?

Hallo .. Ich habe folgendes Problem. Ich bin 16 Jahre alt und habe eine Zeit lang viel Zeit im Internet verbracht, und viel mit Fremden gechattet. So naiv wie ich war habe ich meine Handynummer an eine Person weitergegeben. Die Person , nennen wir sie einfach mal "X",hat angefangen mich extrem zu kontrollieren,immer geschaut ob ich online bin o.ä. Wenn Er dann der Meinung war ich hätte mit vielen Jungs geschrieben hat er meine Handynummer ins Netz gestellt und Ich habe mehrere Male meine Nummer gewechselt. Es kam zu Eskalationen in denen er meinte er hätte irgendwelche Bilder von mir (was nicht der Fall war) . Ich bin dann zum Anwalt gegangen ,welcher mir gesagt hat Ich muss den Kontakt zu dieser Person abbrechen. Wie bereits gesagt bin ich Recht naiv. Nach einer Recht langen Kontaktpause habe Ich X dann verziehen und habe vielleicht zweimal wöchentlich mit Ihm geschrieben.(Dass das dumm war weiss Ich auch). Nun habe Ich gestern Abend Nachrichten von Ihm bekommen, er kenne meine Adresse und würde nächsten Monat vorbeikommen . Ich habe jetzt natürlich totale Angst. Natürlich war mein Verhalten dumm und naiv aber Ich kann die Sache nicht mehr rückgängig machen. Deshalb denke Ich , ich sollte wenigstens jetzt richtig handeln und frage deshalb einfach hier nach.

Ich bedanke mich im Vorraus für hilfreiche Antworten Mit freundlichen Grüßen Sophie ♥

Antwort
von TheAllisons, 105

Es ist natürlich möglich, mit einer Telefonnummer die Adresse herauszubekommen. Aber ich würde dir raten, mit deinem Problem zur Polizei zu gehen, denn was der Typ macht ist Stalking, und du kannst sicher sein, die werden was unternehmen. Du brauchst dann sicher keine Angst mehr haben. Alles Gute

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Okay .Vielen Dank für die Antwort . Das Problem ist,falls Er meine Adresse nicht kennt und mir nur droht, würde er über eine Anzeige definitiv meine Adresse bekommen. Wie krank der Kerl ist weiss Ich ja auch nicht

Kommentar von TheAllisons ,

es ist nicht leicht die Adresse über eine Telefonnummer zu bekommen, aber möglich ist es, darum noch einmal. Geh zur Polizei und mache eine Anzeige, dann wird er sicher von dir ablassen. Nur so kannst du das Ganze stoppen. Er muss mitbekommen, dass du dir das nicht gefallen lässt, und das geht am besten durch die Polizei. Alles Gute

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Danke.

Antwort
von 3dfan, 100

Insofern er wirklich nur deinen Vornamen kennt und deine Handynummer nicht mit Adresse irgendwo eingetragen ist, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass er deine Adresse kennt. Dreh den Spieß um.

Lies das mal und schicke ihm den Link mit dem Hinweis, dass du genau so gegen ihn vorgehst.

http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/stalking/tipps.html

P.S. Lass dir das eine Lehre sein und sei in Zukunft vorsichtiger.


Antwort
von 1Morpheus, 118

Guten Morgen,

hast du Screenshots oder ähnliches gesammelt?

Lass dir am besten nicht drohen, brich den Kontakt unverzüglich ab und sage das wenn er dich weiter belästigt und stalkt er mit einer fetten Anzeige rechnen kann.

Dann sollte eigentlich Ruhe im Karton sein. 

Nächstes Mal, Augen auf bei der Chatpartnerwahl und gib niemals persönliche Daten preis! :)

Beste Grüße,

Morpheus

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Vielen Dank. Ja Screenshots habe ich bzw. ein Freund hat alle nochmal kopiert damit es sicher ist .

Antwort
von Pinzgauer712K, 35

Was Dir gerade widerfährt nennt man im allgemeinen Sprachgebrauch mindestens Belästigung, vielleicht geht es sogar in Richtung Bedrohung.

Beides sind Straftaten zu Deinen Lasten. Du solltest Dich davor schützen. Fang nicht mit irgendwelchen Spielchen an. Informiere Deine Eltern oder den von Dir genannten Anwalt.

Zu Deiner Frage, ob jemand Deine Adresse im Internet finden kann, gibt es eine ganz einfache Antwort: JA!

Vor einigen Jahren hat hier mal jemand gefragt, ob es möglich ist, die Adresse von J.K. Rowling (Harry Potter Autorin) herauszufinden. Die Frage fand ich interessant. Ich bin weder am Computer noch im Internet ein Profi. Aber ich habe innerhalb von 2 Wochen die Adressen der Autorin in England, Schottland und Tasmanien inklusive Telefonnummer herausgefunden. Und weil das ganz lustig war, habe ich das gleiche mit Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint versucht. Hat genauso gut funktioniert, nur bei Emma Watson hat es 6 Wochen gedauert. Soweit so gut, jetzt werden mich viele einen Stalker nennen, aber es gibt eben auch gute Stalker. Ich habe die Informationen nicht veröffentlicht sondern den betreffenden Prominenten diese Informationen zur Verfügung gestellt, damit sie wissen, wie sie ihre Internetsicherheit optimieren können.

Das gleiche funktioniert natürlich auch bei Dir! Wenn Du wüsstest, was ich in den letzten 20 Minuten im Internet über Dich vollkommen legal  herausgefunden habe, würdest Du Dir vor Schreck in die Hose machen. Das ist aber auch ganz gut so! Denn Du sagst ja von Dir selbst, Du wärest ein klein wenig naiv. Ein klein wenig ist stark untertrieben. Die Art und Weise, wie Du im Internet mit absolut persönlichen und privaten Informationen um Dich wirfst, nenne ich nicht naiv. Soetwas nenne ich eine riesengroße Dummheit. Das soll nicht beleidigen. Das soll Dich aufrütteln und Dich dazu bewegen, mit Deinen Informationen im Internet etwas vorsichtiger zu sein.

Die Daten, die ich über Dich gefunden habe, werde ich natürlich nicht veröffentlichen, nicht speichern oder sonstwelchen Unfug damit treiben. Ich werde Dir eine persönliche Nachricht schreiben, Dir zeigen was ich alles gefunden habe und Dir ein paar Tips geben, wie Du es besser und sicherer machen kannst.

Gruß

Michael

Kommentar von SOPHIEBPS ,

also?

Antwort
von DoOoO, 54

Wie soll er bitte mit deiner Nummer deine Adresse rausbekommen? Wenn du sie auf einem anderen sozialen Netzwerk gepostet hast (Facebook,Insta usw.), dann kann es sein dass er dein Profil da gefunden hat. Oder er hat sie von anderen Internetfreunden von dir herausgefunden.

Block ihn auf jeden Fall!! Und stell dir mal vor, er würde wirklich kommen und bei dir klingeln - du kannst ihn einfach vorm haus stehen lassen. Und deine Eltern würden sicher keinen Fremden ins Haus lassen bzw du kannst ihn sagen, dass du den nicht kennst und nicht willst dass er rein kommt. Fertig.

Ich glaube, dass das nur ne leere Drohung von ihm ist!

Du solltest alle chats behalten und screenshots machen!!!

Wenn du genug Mut hast, geh zur Polizei!

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Danke für die Antwort

Antwort
von tactless, 87

Zumindest unmöglich ist es nicht. Kommt halt darauf an was du der Person alles so für Informationen gegeben hast. Gibt unterschiedliche Möglichkeit an die Adresse zu kommen. 

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Er hatte meine Handynummer und meinen Vornamen , mehr nicht.

Kommentar von tactless ,

Bist du bei Facebook registriert? Ist deine Nummer mit Facebook verknüpft? Wenn ja, dann findet man über die Nummer dein Profil. Über dein Profil kann man deinen Wohnort heraus bekommen ... über deine Freunde ließe sich auch deine Adresse heraus bekommen etc. pp. Wie gesagt, mit etwas Kreativität bekommt man eine Menge Infos. Besonders wenn es einem der Andere durch seine Naivität sehr leicht macht. 

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Nein meine Handynummer war noch nie mit fb verbunden und zurzeit hat er meine Nummer auch nicht .

Kommentar von tactless ,

Wenn er deine Nummer nicht hat, wie konnte er dir dann sagen dass er vorbei kommt? 

Kommentar von SOPHIEBPS ,

über die app in der ich ihn kennengelernt habe (knuddels) ich weiss ist sowieso kein guter chat

Antwort
von MrsDanielle, 79

Sag es Deinen Eltern.

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Schon geschehen.

Antwort
von DerSenpai, 57

Kauf dir am besten einen Elektroschocker (keinen Deutschen die sind schwach) oder Pfefferspray.

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Er hat mir bereits gesagt er komme mit mehreren Freunden,was Ich ehrlich gesagt schwach finde wenn man bedenkt das er 22 und ich 16 bin.

Kommentar von DerSenpai ,

So ein Typ hat Freunde? Kann ich mir kaum vorstellen.

Kommentar von SOPHIEBPS ,

Ja,ich habe Screensshots bekommen in denen er das ganze mit ihnen abklärt

Kommentar von Pinzgauer712K ,

Meinst Du, es ist schlau, einer Minderjährigen den Rat zu geben, gegen Deutsches Recht zu verstoßen??? Allein Deine Antwort ist schon strafrechtlich relevant!!! Wie bitte kommen Menschen immer wieder auf die Idee, man könnte und sollte rechtswidriges Verhalten mit Straftaten bekämpfen?  Bist Du Dir klar darüber, daß man einen Menschen mit einem Elektroschocker töten kann? Weißt Du, daß der Einsatz von Pfefferspray gegen Menschen gemäß Bundeswaffenrecht verboten ist?

Kommentar von DerSenpai ,

Und trotzdem kann man sie legal kaufen beschwere dich beim Staat und nicht bei mir.

Kommentar von DerSenpai ,

Und deine Antwort klingt als wärst du ein Vergewaltiger der Angst davor hat Pfefferspray in die Augen zu bekommen oder ein bisschen geschockt zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community