Frage von Marcelin2000, 20

Kann jemand kurz FCKW definieren in Hinsicht auf Erdkunde bitte?

Ich finde im Internet nur chemische Erklärungen aber ich kann mir kaum vorstellen, dass wir das als Hausaufgabe in Erdkunde herausfinden sollen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Question2922, 14

Fluorchlorkohlenwasserstoffe(FCKW) sind Treibhausgase. Die Erde ist von einer Ozonschicht geschützt, die die UV Strahlen der Sonne mindern - diese Treibhausgase greifen die Ozonschicht an. Wird die Ozonschicht nun durch FCKW angegriffen, lässt sie immer mehr UV Strahlen durch und die UV Strahlung wird stärker. 

Diese UV Strahlung ist schädlich - sieht man z.B bei Sonnenbrand ganz gut.

Stell dir vor du hast ein Fenster mit Fliegengitter(Ozonschicht) - durch kommen nur die wirklich winzigen Fliegen(UV Strahlen). Schneidest du jetzt aber ein Loch ins Fliegengitter mit einer Schere(FCKW) kommen auch die großen Fliegen(Mehr UV Strahlen) durch.

Antwort
von MonkeyKing, 13

Es geht wohl um die schädigende Wirkung von FCKW für die Ozonschicht. Google mal "FCKW" und "Ozonschicht".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community