Frage von SPECKILU, 52

Kann jemand kurz eine kleine Matheaufgabe mir erklären?

Ich schreibe mal die Aufgabe kurz an:

Die Fahrt mit einer Rolltreppe kann mit f(x)= -0,5x + 6,5 beschrieben werden. Dabei bezeichnet x die Fahrzeit in Sekunden und f(x) die Höhe in Metern.

a) Nach welcher Zeit ist man 3,5 m hoch?

Wenn jemand fragt: Ja, es ist für die Schule. Ich will NICHT die Lösung, sondern nur erklärt haben, wie man dies berechnet.

Danke!

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 32

f(x) gibt die Höhe an, und die Höhe ist bei a) gegeben, also setzt Du für f(x) diesen Wert ein, und löst das ganze nach x auf. x ist die Fahrzeit und nach der Zeit ist gesucht, also: 3,5=-0,5x+6,5

Kommentar von SPECKILU ,

Danke! Also muss ich nur noch -0,5x und 6,5 addieren: 1,5. 

mhhh.. müsste man es dann nicht dividieren? Aber das hätte kein Sinn..

Kommentar von UlrichNagel ,

Rheane hat dir gesagt "nach x umstellen!". -0,5x + 6,6 darfst du sowieso nicht addieren, das sind 2 unterschiedliche Glieder!

Kommentar von Rhenane ,

Du musst die 6,5 rüberbringen (hier durch subtrahieren) und dann durch den Wert vor dem x teilen...

Kommentar von SPECKILU ,

Vielen Dank an euch!

Antwort
von Corsa87, 31

Für f(x) 3,5 m weil f(x) die Höhe ist und das Ergebnis x ist dann die Zeit wenn ich mich nicht irre, wobei da in der Funktion kein x mehr vorhanden ist.....

(Mathe ist ein wenig her bei mir)

Vielleicht hilft es trotzdem beim Denkansatz

Antwort
von Hermineron, 19

Du setzt die beiden Werte gleich d.h du setzt sie sozusagen in eine Reihe

Weil f(x) die Höhe beschreibt, setzt du dort die 3, 5 m ein

3,5=-0 5x+6.5

Und jetzt nur noch ausrechnen

Antwort
von UlrichNagel, 15

y = -0,5x + 6,5  (x vergessen!) 6,5 ist zum zeitpunkt 0. du setzt einfach für y = 3,5m ein und berechnest x (die Zeit)!

PS: du fährst die Rolltreppe runter!


Antwort
von CSHH1978, 21

Da kann etwas mit Deiner Gleichung nicht stimmen. Es kommt immer 6 heraus.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 10

bei dir fehlt ein x

und zur kontrolle

6 sekunden

Kommentar von SPECKILU ,

Ah stimmt, habe vergessen! :) Danke für die Kontrolle. aber ich denke trotzdem, das ich ein wenig gerechnet habe:

3,5= -0,5x + 6,5  /-6,5

-3= -0,5x             /:-0,5

6=x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten