Frage von dragonball44, 40

Kann jemand helfen ich will ein sixpaxk und brauche hilfe?

also ich bin 15 jahre alt 1.85 groß wiege 80 kilo und habe jetzt 30kg abgenommen und bin ein endomorph meine sportart ist boxen und ich ernähre mich gesund. und jetzt frage ich mich wie viel körperfett ich für ein sixpack brauche ?und ob es stimmt das ich vlt wegen leere fettzellen es nicht klappen wird das ich eon sixpaxk kriege danke an alle antworten

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sixpack & trainieren, 5

Hallo! Du hast viel abgenommen Respekt- aber frage Dich doch zunächst einmal ob es Sinn macht auf Sixpack zu trainieren. Das Sixpack ist für den Körper so viel und so wichtig der Aschenbecher für ein Auto. Und der Weg dahin ist hart. Oft wird auch einseitig trainiert. Nur sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Und hat man das Sixpack so ist es ein Dauerprojekt. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme.

Trainiere komplex mit möglichst vielen verschiedenen Übungen. Macht mehr Sinn.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Fitpointer, 2

Hallo :)

Es ist schon mal gut, dass du weißt um welchen Körpertyp es sich bei dir handelt. Du sagst dein Sport ist Boxen... das heißt du hast ausreichend Bewegung und auch das Muskeltraining dürfte nicht zu kurz kommen. Ein Sixpack ist, wie @kami1a schon sagte nicht einfach zu trainieren, - manchmal sogar ganz unmöglich ... es kann sein, dass du durch deine körperliche Veranlagung kein Sixpack, auch bei einem KFA von 6% - sichtbar machen kannst. Wichtig es noch, dass wenn du deinen Bauch trainierst alle Bauchmuskeln trainierst (Kurze, Lange, Schräge) und den Rumpf, da es sich hier um das Gegenspieler prinzip handelt und der Rumpf den gesamten Körper stabilisiert.

LG Fitpointer

Antwort
von johnny1v, 14

der sixpack kommt zum Vorschein ab einem kfa von 12%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community