Frage von geleebuendch96, 242

Kann jemand helfen, diese lesbischen Gedanken endlich loszuwerden?

Ich hatte schon mal gefragt, aber da wurde meien Frage zensiert

Antwort
von randomhuman, 56

Nein, da kann dir niemand helfen, weil es nicht geht.

Lerne dich zu akzeptieren oder du wirst es schwer haben im Leben. Manchmal spielt das Leben nunmal nicht so, wie man es sich gewünscht hat aber man muss sich den immer wieder neuen Herausforderungen des Alltags stellen.

Antwort
von MissNatural, 121

Lenk dich ab mit Hobbys.

Und falls du wirklich lesbisch bist, dann schäme dich nicht und akzeptiere es.

Antwort
von MelouHo, 166

Wenn du lesbisch bist, dann bist du eben lesbisch, das kannst du nicht ändern, aber es kann auch sein, dass du bi bist. Aber was ist so schlimm daran?

Kommentar von Ryda2097 ,

Allein wie viele Leute es hier gibt die dich mental unterstützen! 

Kommentar von MelouHo ,

Ich hab ne lesbische Freundin und ich mag sie. Ich finde es voll normal. Sie ist ja nicht komisch, sondern sie selbst. Jz i wie dumm formuliert, aber lesbisch sein ist genauso normal wie hetero

Antwort
von EmtBayern, 95

Wenn du Lesbisch bist bist du Lesbisch lern damit zu leben.
Wenn du dauernd dagegen kämpfst wirst du nur Depressiv werden.

 Dass "Umerziehen" von Homosexuellen ist in Deutschland aus gutem Grund verboten denn es macht keinen Sinn denn es ändert nicht wer du bist.

Du solltest viel mehr regelmäßig in eine Lesbengruppe gehen und dich mit anderen Austauschen um deine sexuelle Identität zu akzeptieren.

In München zum Beispiel ist dass LETRA in Nürnberg Fliederlich ;-) . Google ist dein Freund schau einfach mal was in deiner nähe ist

Antwort
von Wuestenamazone, 53

Wenn du lesbisch bist kann man das nicht einfach wegdenken das geht nicht

Antwort
von blauisttoll, 72

Is doch was feines :) ich Schlaf auch abundzu mit meiner besten Freundin, macht sogar Spaß:)

Antwort
von Maarduck, 9

Tue was du willst. 

Antwort
von elha98, 11

Statt zu versuchen, diese Gedanken zu verdrängen, solltest du anfangen deine Sexualität zu akzeptieren.

Antwort
von Ryda2097, 97

Die Frage ist: Warum? Steht doch dazu!!

Antwort
von Furzer, 77

Warum denn, lass es doch zu.

Sowas soll man nicht unterbinden.

So wie es jetzt ist, ist es nicht falsch oder so.

Die Gedanken sind frei sagt ein Lied.

Kommentar von MelouHo ,

gmx werbung lachsmiley. aber es ist so. hast recht!

Antwort
von KayneAnunk, 70

Je mehr du versuchst diese Gedanken zu verdrängen und "loszuwerden", desto mehr wirst du daran denken.
Es ist nichts Schlimmes. Gay is ok!

Antwort
von Sally2000, 83

keine ahnung ist doch nicht weiter schlimm, aber dann denke doch mal an ganz viele hübsche, süße kerle, dann denkst du nämlich nicht an mädels

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community