Frage von Nadien1987, 54

Kann jemand französisch Dosierung?

Wie ist die Dosierung für Erwachsene? Kann ich 1 oder 2 Tabletten nehmen?
500 oder 1000 mg Parscetamol.
Und was ist codein 30 mg?!

Ämtern l'adulte (a partir de 15 ans) La posologie est de 1 comprimé pellic en cas de au bout de 6 heures, ou éventuellement 2 comprimés pelliculés en cas de douleur intense, sans dépasser 6 comprimés pelliculés par jour. Il n'est généralement pas nécessaire de dépasser 6 comprimés

Antwort
von FelixFoxx, 15

Dosis für Erwachsene ab 15 Jahren: Eine Tablette alle 6 Stunden, bei starken Schmerzen auch 2 Tabletten, aber nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag. Es müssen nicht generell 6 Tabletten pro Tag genommen werden.

Codein ist ein zweiter Wirkstoff, der die schmerzlindernde Wirkung verstärkt und auch für schnellere Wirkung sorgt. Achtung, bei Kombinationspräparaten ist die Gefahr von Nebenwirkungen sowie die schädliche Wirkung für Leber und Nieren erhöht!

Antwort
von nocheinnutzer, 15

Codein ist ein verschreibungspflichtiges Schmerz und Beruhigungsmittel...nichts für Kinder!!!!

Antwort
von michi57319, 31

Was hast du für Schmerzen und wodurch? Wofür möchtest du diese Medikamente einsetzen?

Ich kann dir helfen, aber ich möchte erst wissen, warum und wogegen.

Kommentar von Hooks ,

Otitis.

Kommentar von Nadien1987 ,

Mittelohrentzündung

Antwort
von Hooks, 25

1 Tablette Paracetamol à 500 mg nimmt man für Schulkinder und leichte Erwachsene. Schwere Erwachsene (über 75 kg) nehmen 2x500 mg.

https://www.medizinfuchs.de/produktinformation/contraneural-paracetamol-codein-t...

Codein würde ich aber nicht so viel nehmen. Wenn Du solch eine Kombinationstablette hast, würde ich nur 1 nehmen.

Du weißt, daß das verschreibungspflichtig ist? Wofür willst Du das nehmen? Du weißt, daß das auf die Leber geht?


Kommentar von michi57319 ,

Ja dann brauche ich mich ja nicht mehr zu Wort melden.

Kommentar von Hooks ,

Ich sehe gerade, daß Du bereits Ibuflam genommen hast.

Bitte nichts mehr davon! Keine Schmerzmittel mehr!

Wenn Dir das Ohr wehtut, nimm Zwiebeln, schneide sie fein und lege sie auf ein dünnes Taschentuch, Zipfel zusammenfassen und Gummi drumherum, und dann lege das Säckchen aufs Ohr, immer wieder für eine Viertelstunde!

Es hilft!

Und zum Essen bitte nur noch Rohes, keine gekochten Nahrungsmittel und erst recht kein Fleisch oder Milchprodukte. Das belastet den Körper zu sehr, er hat jetzt anders zu kämpfen!

Kommentar von Hooks ,

Wenn Du keine Zwiebeln hast, nimm Quark (10%, Magerquark) ins Säckchen, das zieht GIfte heraus und auch die Schmerzen.

Oder mach DIr beides und wechsle damit ab. Mein Sohn hatte damit keine Schmerzen mehr bei einer vereiterten Mittelohrentzündung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community