Frage von flourdelacour, 52

Kann jemand fachgerecht zitieren? Deutsch-Unterricht?

Hey Leute,

Ich habe ein Problem!

Ich war in den letzten Deutsch-Unterricht Stunden nicht da und ich hab keine Ahnung, wie ich richtig zitieren soll. Könnt ihr mir helfen? LG Flour 🌸

Antwort
von mysunrise, 21

Du setzt die Textpassage in Anführungsstriche " , schreibst dann alles was du weglässt [...] oder dazufügst (z.B Satzanfänge großschreiben, etc.) in eckige Klammern und nennst dann die Zeilenangabe,  Z. xxx, wenn es eine Zeile ist, nur diese Zeile erwähnen, bei zwei Zeilen mit einem f kennzeichnen (Z 2f), bei vielen Zeilen mit ff (vgl Z 2ff)

Du kannst aber auch nur den Inhalt paraphrasieren (zusammenfasen) , dann schreibst du vgl. (vgl. Z 2), ebenfalls gilt hier: bei einer Zeile nur die Zeilenangabe, bei zwei Zeilen mit f und bei mehreren Zeilen ff

Antwort
von froggle, 18

Es gibt kein Richtiges zitieren das ist von Schule, Uni unterschiedlich. Ansonsten google einfach mal.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Ist es nicht.

Es gibt sogar eine DIN dazu.

Wenn selbst "gegooglet" hättest, wüsstest das :P

Kommentar von froggle ,

Die Zitierweißen sind von Uni zu Uni unterschiedlich dabei bleibe ich.
Ich füge noch hinzu, dass die Zitierweise vom jeweiligen Fachberreich abhängt.

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Ja, dass es eine DIN gibt, hab ich auch mal erfahren. Aber noch lange nicht jeder hält sich daran. Ähnlichkeiten gibt es immer Mal, aber bei uns ist es sogar an einer Uni, in einem Fach, bei jedem Dozenten anders. Und auch die Verläge geben einem immer verschiedene Vorgaben.

Antwort
von AlexLayla, 22

Es kommt darauf an wie du Zitieren möchtest. Wenn du das Zitat in deinem Satz einbauen möchtest musst du es mit Gänsefüschen kennzeichnen. Bei einem Zitat in der Klammer kannst du entweder vgl. Z. oder das Zitat, aber auch wieder in Gänsefüschen, nennen und danach dann die Zeile. Für den Fall das du das Zitat in den Satz einbauen möchtest es aber von der Grammatik nicht passt musst du es umändern. das geht folgendermaßen.. Bei weglassen von Buchstaben oder Wörten machst du so eine Klammer: [...] , für den Fall das du ein Wort oder ein Bustabe hinzufügen musst machst du das selbe nur statt den Punkten das Wort oder den Buchstaben einsetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community