Kann jemand erklären, welche Zahlen (Beispiele) zu den Zahlbereichen "Natürliche Zahlen", "Ganze Zahlen" und "Rationale Zahlen" gehören?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürliche Zahlen sind alle positiven ganzen Zahlen (also keine Kommazahlen), also 1; 2; 3; usw. Ob die Null dazugehört ist Definitionssache!

Ganze Zahlen sind die Natürlichen Zahlen plus die negativen ganzen Zahlen (hier gehört die Null auf jeden Fall dazu), also:  ...; -3; -2; -1; 0; 1; 2; 3; ...

Rationale Zahlen sind alle Zahlen, die man als Bruch darstellen kann, also "ganze Zahl durch ganze Zahl", z. B: 3/5; -1/7; 3,234; 77,1234564335, usw.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürliche zahlen: alle zahlen von 0 - unendlich
Ganze zahlen: auch minuszahlen
Rationale zahlen: alle zahlen & kommazahlen (- und +) zb. 5,65 oder -23.5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürliche: alle positiven, ganzen Zahlen

ganze: ...-2, -1, 0, 1, 2, 3....

rationale: alle Zahlen, die sich als Bruch schreiben lassen, z.B. 0,5, 2/3, 0,615...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürliche Zahlen sind alle über null also z.B. 1 1,3 125,7 23. Ganze Zahlen sind alle ohne Nachkommastellen z.B. 5 -7 2694 -28

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 gehört zu allen Dreien.

-1 gehört nur zu den letzten beiden.

1/2 gehört nur zu dem letzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?