Kann jemand ein Übergangs Tipp geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte der Beschreibung nach auch nen Leistenbruch sein... das ist quasi ein kleines Loch in dem "Netz" das die Bauchorgane an Ort und Stelle hält damit sie nicht nach unten rutschen. Dramatisch wäre es nicht, nur eben Schmerzhaft. Idr durch Standard-OP oder minimal invasiv leicht zu beheben.

Ebenso könnten es Blähungen sein, wobei die eher drückend und wandernd als ziehend sind.

Ebenso käme eine Divertikulitis in Frage, das müsste operativ behoben werden, ist aber ein simpler Standard-Eingriff...

Und genauso könnten es 100 andere Dinge sein. Das kann dir nur ein Arzt nach Untersuchung sagen.

Helfen kann neben Wärme auch Kälte, Sport, Schmerzmittel (zb Ibuprofen - frei aus der Apotheke), leichte Massagen, ein Bad, bestimmte Lagerung (Rücken, seitlich, mit Kissen stabilisieren), leichte Gymnastik, Schonkost, ...

Kommt halt sehr auf die Ursache an. Die muss zuerst gefunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr vielleicht schmerzmittel zuhause die für dein Alter geeignet sind ansonsten frag mal deine Mama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mutti oder direkt zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung