Frage von Giodeutschland, 69

Kann mir bitte jemand diesen Text korrigieren?

Hallo an alle, ich habe einen Text auf Deutsch geschrieben aber der enthält viele gramatische Fehler. Kann jemand mir hilfen, und diese Fehler korrigierein?

Danke im Voraus

der Text: Profil Beiträge Mitteilungen47 Nachrichten Merkliste Posteingang Bitte beachten: Deine persönlichen Nachrichten werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Alle auswählenAusgewählte löschen Nachricht von Betreff Datum, Uhrzeit antworten löschen Systemnachricht Deine Frage wurde gelöscht 20.12.2015 10:16 Liebe/r Giodeutschland,

Deine Frage:

"Deutscher text koregieren. bitte hilfen sie mir?"

"Können sie mir hilfen um dieser Text zu koregirien?

LiebeGastfamilie,

Mein Name ist Ana Dakhundaridze. Ich bin 22 Jahre alt und kommeausGeorgien. Ursprünglich komme ich aus der Stadt Kutaisi , das ist zweite größte Stadt Georgiens . Meine Stadt ist uralt und ist zwischen den zehnaeltesteStadt der Welt.

Meine Familie besteht aus 4 Personen :meine Eltern , meine Schwester und ich .

Mein Vater ist Geschaeftsmann. Er hat die Firma, welche die Autoteileverkauft. Meine Mutter ist die Hasufrau. Meine Schwester studiert Medizin.

Momental wohne ich in Tbilisi in der Hauptstadt Georgiens, wo ich gerade eben mein Studium mit Bachelor als Juristin abgeschlossen habe .Als Juristin brauche ich mehrere Sprachkenntnisse . Ausser deutsch spreche ich russich und einbissch enenglich.Ich verfüge das Zertifikat vondem Goethe InstitutmitdemNiveau A1 (95 Punkte ) . Meine Sprachkenntnisseistabernochbesser. In der Zukunf tmöchte ich gerne das Studium mit Master der Rechtswissenschaftweiter machen . Deswegen habe ich überlegt als Au-Pair Mädchen arbeiten und die deutsche Sprache verbessern , die deutsche Kultur , Tradition und alltags Leben kennenzulernen .

Ich habe schon ziemlich große Erfahrungmit Kinder, habe ich die Kinder von meiner Kusine und meiner Nachbarin ofter aufgepasst und wenn siekeine Zeit hatten, ich habe um die kleinen gekümmert,Einkaufgegangen, das Kinderzimmer immer aufgeraeumt, auch mit ihnen zusammengespielt , spazierte ich auch gerne und das alles hat wirklich viel Spaß gemacht , Ich liebe Kinder und ich werde für sie sein ''GroßeSchwester ''sein. Auserdem kann ich auch leichte Hausarbaiten zuverrichten , also mitzuhelfen , die Wohnungsauber und in Ordnungzuhalten. Das Frühstückund einfache Mahlzeiten zuzubereiten .

Ich mag Fahrradfahren. Sehrgernegeheichins Theater mitmeinenFreunden.Ich bin offene, lustige und kontaktfreudige Person. Ich mag Neugkeiten und sehrgernegeheichinsAusfluege.

Eswaere gut, wenn die Gastfamilie auch offenherzig, nett und hilfsbereitwird.

Falls SieInteresse oder Fragen aufs mich haben ,bitte shreiben Sie mir dann.

Ichwarte auf Sie!

Mit freundlichen Gruessen

Antwort
von aaaaask, 16

Satzzeichen kommen so gut wie immer direkt nach dem Wort und zwar OHNE Leertaste dazwischen. Z.B.: Hallo , mein Name ist Ana . <- So ist es falsch und so wäre es richtig: Hallo, mein Name ist Ana.


Liebe Gastfamilie,


Mein Name ist Ana Dakhundaridze. Ich bin 22 Jahre alt und
komme aus Georgien. Ursprünglich komme ich aus der Stadt Kutaisi, das ist die
zweit größte Stadt Georgiens. Meine Stadt ist uralt und ist eine der zehn ältesten Städte der Welt.


Meine Familie besteht aus vier Personen. Meine Eltern, meine Schwester und ich.

Mein Vater ist Geschäftsmann. Er hat eine Firma, welche Autoteile verkauft. Meine Mutter ist Hasufrau und meine Schwester
studiert Medizin.

Momentan wohne ich in der Hauptstadt Georgiens, Tbilisi, wo ich gerade mein Bachelor als Juristin abgeschlossen habe. Als Solche braucht man viele Fremdsprachen. Ausser Deutsch

spreche ich Russich und ein bisschen Englich. Ich besitze das Zertifikat vom Goethe Institut mit dem Niveau A1 (95 Punkte). Meine
Sprachkenntnisse sind allerdings noch besser. In der Zukunft möchte ich gerne den Master der Rechtswissenschaften absolvieren. Deswegen habe ich überlegt als Au-Pair Mädchen in Deutschland zu arbeiten, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern aber auch um den deutschen Alltag, sowie die Kultur und Traditionen kennenzulernen.


Ich habe schon ziemlich viel Erfahrung mit Kindern, Ich habe oft auf die Kinder meiner Cousine und meiner Nachbarin aufgepasst und wenn
sie mal keine Zeit hatten, habe ich mich auch um sie gekümmert. Zum Beispiel bin ich einkaufen gegangen oder habe die Kinderzimmer aufgeräumt, bin mit ihnen spazieren gegangen und habe mit den Kindern gemeinsam gespielt. Da ich Kinder sehr gerne habe, bereitet mir das alles viel Freude.
Neben dem, kann ich auch leichte Hausarbeiten verrichten. Wie die Wohnung aufräumen oder das Frühstück und andere einfache Mahlzeiten zubereiten.


Ich fahre sehr gerne Fahrrad und gehe gerne mit Freunden ins Theater oder mache Ausflüge. Ich probiere gerne Neues aus und bin eine offene, lustige und kontaktfreudige Person.

Es wäre gut, wenn die Gastfamilie auch offenherzig, nett und hilfsbereit ist.

Falls Sie Interesse oder Fragen haben, schreiben Sie mir bitte.


Ich warte auf Sie!


Mit freundlichen Grüßen,

Kommentar von liquorcabinet ,

Hausfrau*

Kommentar von aaaaask ,

Jap, danke @liquorcabinet

Antwort
von xLukas123, 27

Liebe Gastfamilie,

mein Name ist Ana Dakhundaridze. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Georgien. Ursprünglich komme ich aus der Stadt Kutaisi, der zweitgrößten Stadt Georgiens. Meine Stadt ist uralt und ist eine der zehn ältesten Städte der Welt.

Meine Familie besteht auf vier Personen: meine Eltern, meine Schwester und ich.

Mein Vater ist Geschäftsmann. Er hat eine Firma, welche Autoteile verkauft. Meine Mutter ist Hausfrau und meine Schwester studiert Medizin.

Momentan wohne ich in Tbilisi, der Hauptstadt Georgiens, wo ich gerade meinen Bachelor als Juristin abgeschlossen habe. Als Juristin brauche ich mehr Sprachkenntnisse. Außer Deutsch spreche ich Russisch und ein bisschen Englisch. Ich besitze das Zertifikat vom Goethe Institut mit dem Niveau A1 (95 Punkte). Meine Sprachkenntnisse sind aber noch besser. In der Zukunft möchte ich gerne den Master der Rechtswissenschaften absolvieren. Deswegen habe ich überlegt, als Au-Pair Mädchen zu arbeiten um die deutsche Sprache zu verbessern und um die deutsche Kultur,
die Traditionen und das alltägliche Leben kennenzulernen.

Ich habe schon ziemlich viel Erfahrung im Umgang mit Kindern. Ich habe des Öfteren auf die Kinder von meiner Cousine und meiner Nachbarin aufgepasst und wenn sie keine Zeit hatten, bin ich auf für sie Einkaufen gegangen, habe das Kinderzimmer aufgeräumt, habe mit ihnen zusammen gespielt, bin auch gerne Spazieren gegangen und das alles hat mir wirklich viel Spaß gemacht. Außerdem kann ich auch bei einfachen Hausarbeiten mit anpacken, wie zum Beispiel die Wohnung sauber zu halten. Des Weiteren kann ich Frühstück und andere einfache Mahlzeiten zubereiten.

Ich mag Fahrradfahren und gehe sehr gerne mit meinen Freunden ins Theater. Ich bin eine offene, lustige und kontaktfreudige Person. Ich mag neue Dinge und mache
sehr gerne Ausflüge.

Es wäre schön, wenn die Gastfamilie auch offenherzig, nett und hilfsbereit ist.

Falls Sie Interesse oder Fragen haben, dann schreiben Sie mir bitte.

Ich warte auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Warhero2, 13

Hallo Giodeutschland,

Ich versuche mal, so viele Fehler wie möglich zu korrigieren:

Liebe Gastfamilie,

Mein Name ist Ana Dakhundaridze. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Georgien. Geboren bin ich in Kutaisi , der zweitgrößten Stadt Georgiens und eine der zehn ältesten Städte weltweit.

Meine Familie besteht aus 4 Personen: meinen Eltern , meiner Schwester und mir.

Mein Vater ist Geschäftsmann und führt eine Firma für Autoteile. Meine Mutter ist eine Hausfrau und meine Schwester studiert Medizin.

Momentan wohne ich in Tbilisi, der Hauptstadt Georgiens, wo ich vor kurzem mein Studium mit Bachelor als Juristin abgeschlossen habe. Als Juristin brauche ich gute Sprachkenntnisse,  neben Deutsch spreche ich Russisch und ein bisschen Englisch. Ich verfüge über ein  Zertifikat des Goethe-Instituts auf Niveau A1 (95 Punkte). Später habe ich vor, einen Master in Rechtswissenschaft zu machen. Aus diesem Grund habe ich überlegt, als Au-Pair Mädchen zu arbeiten und so mein Deutsch zu verbessern , die deutsche Kultur, Traditionen und den Alltag kennen zu lernen.

Ich habe viel  Erfahrung im Umgang mit  Kindern, da ich die Kinder von meiner Kusine und meiner Nachbarin öfter betreut habe, wenn diese keine Zeit hatten. Ich habe mich dann um die Kleinen gekümmert und mit ihnen gespielt, bin Einkaufen gegangen, habe das Kinderzimmer aufgeräumt, und bin viel mit ihnen spazieren gegangen. All das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich liebe Kinder und ich werde wie eine ''große Schwester '' für sie sein. Außerdem kann ich leichte Hausarbeiten verrichten, zum Beispiel saubermachen oder aufräumen, oder das Frühstück bzw. einfache Mahlzeiten vorbereiten.

Ich mag es, Fahrrad zu fahren und gehe mit meinen Freunden gerne ins Theater. Ich bin offene, lustige und kontaktfreudige Person; ich mag es, Neues zu entdecken und mache gerne Ausflüge.

Es wäre schön, wenn sich eine offenherzige, nette und hilfsbereite Gastfamilie findet.

Falls Sie Interesse oder Fragen an mich haben, schreiben sie mir bitte.

Ich warte auf ihre Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Shany04, 24

Liebe Gastfamilie*
Ich komme aus Georgien*
,das ist die zweit grösste Stadt*

Kommentar von Shany04 ,

meine Stadt ist uralt und gehört zu den 10 ältesten Städten..*

Kommentar von xLukas123 ,

zweit grösste?

Kommentar von Shany04 ,

ausser Deutsch spreche ich Russisch und ein bisschen Englisch*

Kommentar von Shany04 ,

und es heisst helfen nicht hilfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten