Kann jemand diesen Lückentext vervollstaendigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist die Hydratationsenergie größer als die Gitterenergie, wird beim Lösen Energiefrei, das Gemisch erwärmt sich. Im umgekehrten Fall kommt es zu einer Abkühlung. Muss zumLösen viel Energie aufgewendet werden, beispielsweise bei Kaliumnitrat (KNO3) und Ammoniumnitrat (NH4NO3), steigt dieLöslichkeit mit der Temperatur stark an. Salze mit kleinen Lösungswärmen, wie z.B. Kochsalz (NaCl),zeigen nur eine geringe Temperaturabhängigkeit der Löslichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
24.11.2015, 10:31

Deine Satzbildung oben ergibt kein richtigen sinn :o

So wie ich es geschrieben hab stimmt es,mit mühe konnt ich die lückenwörter Finden im text... Aber durch das deutsch bei dir bin ich mir unsicher ob das stimmt.

MfG

Sebastian

1
Kommentar von MellyLALALA
24.11.2015, 10:43

Arigato! ♥

0
Kommentar von ChenLong
24.11.2015, 12:15

Die Satzbildung ergibt Sinn wenn man endotherm (Energie wird benötigt) oder exotherm (Energie wird frei) einfügt ;)

0

Was möchtest Du wissen?