Frage von Hiddenrunner, 51

Kann jemand diese Matheaufgabe vereinfachen und verständlich erklären?

Wie komm ich vom Oberen auf das unterste(Ergebnis)? Danke für jede Hilfe.

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 17

die 2. Zeile würde ich nicht schreiben. Bringe die Brüche auf den Hauptnenner, d. h. auf (x-2)³, indem Du den ersten Bruch mit (x-2) erweiterst.

Du erhälst im ersten Zähler (2x-4)*(x-2). Das Ausmultiplizieren und dann Minus dem 2. Zähler (auf die Vorzeichen achten, wegen dem Minus vor dem Bruch, ändern sich ALLE Vorzeichen des 2. Zählers, wenn Du den großen Bruchstrich machst).

Antwort
von Wummel1975, 23

Zu faul mein Laptop zu drehen. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community