Frage von Stoner420on, 55

Kann jemand diese Matheaufgabe lösen (Quadratgleichungen)?

Hey, Ich benötige Hilfe bei dieser Aufgabe (ist eigentlich nicht schwer aber ich habe grad einen Knoten):

Bestimme die Lösungsmenge. (Siehe Foto)

Kann jemand die Aufgabe lösen und den Lösungsweg reinstellen? thx :)

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 16

[(3x+8)/(5x-2)]-[(x+1)/(3x-7)]=0 | +(x+1)/(3x-7)

(3x+8)/(5x-2)=(x+1)/(3x-7)

Regel: Wenn a/b=c/d, dann gilt a*d=b*c

(3x+8)*(3x-7)=(5x-2)*(x+1)

Schaffst du den Rest selber?

Kommentar von Stoner420on ,

thx

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 21

den 2. Bruch  mit + nach rechts bringen , dann überkreuz malnehmen

und Klammern nicht vergessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community