Frage von bernddasbrotxxx, 61

Kann jemand diese Chemieaufgabe in meinem Chemiebuch (auf Bild)?

Was ist mit wässriger lösung gemeint? Ist das dann H3PO4 (aq) oder wie? Oder ist das ein anderer stoff der halt mit (aq) ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hannisunny123, 31

Wässrige Lösung= Lösung die Wasser enthält;D

1. H3PO4+H2O->H2PO4- + H3O+

2. H2PO4- + H2O-> HPO4 2- + H3O+

3. HPO4 2- + H2O-> PO4 3- + H3O+

Gesamt also: H3PO4+3H2O-> PO4 3- + 3 H3O +

Und ja, H3PO4 ist dann aquatisiert also aq

Lg:)

Kommentar von bernddasbrotxxx ,

Wieso heisst es bei der 2.paralysestufe immernoch H3O+ Wo ist denn das H atom hin?

Kommentar von hannisunny123 ,

Das Ion bei der 2. Stufe gibt das Proton ja an ein neues Wasseratom ab (ein H2O kann ja keine 2 oder 3 Protonen aufnehmen) bei der Endgleichung siehst du ja das da insgesamt 3 H2O gebraucht wurden:)

Kommentar von Bevarian ,

2.paralysestufe

Warum schwebt mir vor dem inneren Auge nur das Bild eines Angorakarnickels, das die Schlange (alias Hausaufgabe) anstarrt...?!?   ;)))

Kommentar von hannisunny123 ,

^^

Kommentar von willi55 ,

Das war schon richtig geschrieben. Kein Kaninchen, sondern das Gehirn liegt in der 2. Paralysestufe vor. 

Antwort
von MrKnowAll, 26

Eine wässrige Lösung ist Phosphorsäure mit Wasser gemischt. Du sollst jetzt die Gleichungen, wie Phosphorsäure seine H-Atome an das Wasser abgibt formulieren und die Gleichungen dann zu einer zusammen fassen.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 14

Kann mir jemand erklären, was das bedeutet? Und wer ist dmp.theadex.com?

Antwort
von willi55, 7

Nimm dein Chemiebuch und lese es dort nach. Da braucht man kein Forum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community