Frage von Fifasuchtis, 39

Kann jemand die Umrechnung von binär zu dezimal kurz und verständlich erklären?

Danke im Vorraus!

Antwort
von Philippmacbook, 23

Bei dem Binärsystem hast du 10 verschiedene möglichkeiten zahlen darzustellen lassen, von 0-9, ab 9 gibst du eine stelle einfach weiter also 10. Im binär hast du nur 2 möglichkeiten 1 und 0 anfangen tust du bei 0=0,1=1, 10=2, 11=3, 100=4 usw so nun hast du eigentlich ja keine möglichkeiten und beginnst wieder mit einer stelle mehr also, 10
Ich hoffe das ich dir helfen konnte
MFG Philipp
PS: Es gibt 11 arten von Menschen,
Die die es verstehen, Die die es nicht verstehen und die denen der Witz auf die nerven gehen. :)

Antwort
von Usagi16, 15

Beispiel: 1101 -> dezimal du fängst am besten mit der letzten Ziffer an, in dem Fall die 1 und multiplizierst sie mit 2^0 (=1), weils die hinterste Stelle ist. dann gehst du eine Stelle weiter nach vorn zur 0. Die wiederum multiplizierst du mit 2^1 und addierst die 1•2^0 von vorhin. Insgesamt hast du nun 0•2^1+1•2^0 Nun wieder ne weitere Stelle nach vorn zur 1, multiplizierst und addierst wieder (der Exponent der 2 erhöht sich dabei mit jeder Stelle um 1) -> 1•2^2+0•2^1+1•2^0 und noch die allererste Stelle: -> 1•2^3+1•2^2+0•2^1+1•2^0 =1•2•2•2+1•2•2+0•2+1•1 =8+4+0+1 =13 -> 1101 (binär) = 13 (dezimal) Ist das soweit verständlich?

Antwort
von 1frozenice1, 18

Machen wir mal eine triviale Umrechnung vom dezimal zu dezimal.
1527 laesst sich z.B. als
1*10^3 + 5*10^2 + 2*10^1 + 7*10^0
schreiben.
Von Bin nach Dez geht dies genau so
1010 waere also
1*2^3 + 0*2^2 + 1*2^1 + 0*2^0

Wir halten fest:
Zahlenwert * (Basis^Stellenwert)

Antwort
von Bo877, 16

Schreibe Dir das mal untereinander... Du hast z.B.  die binäre Zahl

1|0|1|0|0|1|1|1.  ( Hier mal durch den senkr. Strich getrennt. 

Jede Stelle dieser Binärzahl entsricht einer 2er Potenz. Nun fängst Du mit der HINTERN / RECHTEN Zahl an und schreibst darunter 2^0, dann weiter nach links 2^1, 2², 2³ usw... dann kommst Du bei der GANZ LINKEN ZAHL auf 2^7.

2^7 = 128, 2^6 = 64 usw... bedeutet es sieht nun folgendermaßen aus:

128|64|32|16|8|4|2|1

Die Stellen an denen eine "0" steht nimmst Du nun raus und addierst die Stellen, die unter einer "1" stehen. Somit steht:

128 + 32 + 4 + 2 + 1 und das ergibt 167. 


Kommentar von Bo877 ,

Also ich versuch das mal hier untereinander

1      |   0     |   1     |   0   |   0     |   1     |   1     |   1

2^7  |  2^6  |  2^5  | 2^4  |  2^3  |  2^2  |  2^1  |  2^0

128  |  64   |   32   |  16   |    8    |   4     |   2    |    1

128   |  +    |   32   |   +   |    +    |   4     |   2    |    1

= 167

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten