Frage von LadyLike2, 29

Kann jemand die sätze umändern,damit ich die verstehe?

In der öffentlichen Diskussion wird in der Regel zwischen fossiler, erneuerbarer und nuklearer Energiegewinnung unterschieden. Dabei ist auch Uran, der Stoff aus dem Atomkraftwerke ihre Kraft beziehen, ein fossiler und somit endlicher Energieträger. Er wird unter hohem Ressourcenverbrauch und mit schweren gesundheitlichen Folgen in vielen Regionen der Welt abgebaut.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DesbaTop, 29

Es gibt 3 Arten der Energiegewinnung. Fossile (Also z.B. Braunkohle), Erneuerbare (Also z.B. Sonne, Wind) und Atomenergie (Erklärt sich von selbst :))

Atomenergie wird in Atomkraftwerken gewonnen. Diese benutzen dafür Uran. Uran ist dabei aber eig. ein fossieler Energieträger. Er ist endlich (Gegenteil von unendlich), ist also irgendwann aufgebraucht. Um Uran abzubauen werden  überall in der Welt sehr teure und Gesundheutsgefährdende Mittel genutzt.

Antwort
von pikachulovesbvb, 28

In der Diskussion wird zwischen [Sachen die es nicht unendlich gibt] (Fossiler), [Sachen die man erneuern kann (Bäume)] und Atom [nuklearer] Energieerzeugung unterschieden.

[...]

Atom Energie wird mit Uran erzeugt ist jedoch auch ein Stoff den es nicht unendlich gibt und er ist durch die Strahlung sehr gefährlich und nicht leicht zu kontrollieren (Da er ein sehr unstabiler Stoff ist --> Kernschmelze)

Antwort
von Bauigelxxl, 6

Aber es ist immer noch falsch:( "Fossile Energieträger basieren auf dem Kohlenstoffkreislauf und ermöglichen damit gespeicherte (Sonnen)energie vergangener Zeiten heute zu verwerten. "

Antwort
von Urmelchen72, 22

Google dir die Fremdwörter raus und gehe langsam den Satz durch

Antwort
von Bauigelxxl, 16

Na es scheint in der Tat eine gewissen Unlogik in dem Satz zu stecken.

Wenn Uran ein fossiler Energieträger ist brauchte es ja nicht die Unterscheidung in fossiler erneuerbarer und nuklearer Ennergiegewinnung.

Ein Sinn ergibt es wenn im zweiten Satz der erste Satz in frage gestellt wird.

"Dabei ist auch Uran" müsste zum bessern verstehen vielleicht in "Jedoch" oder "Aber" ersetzt werden.

LG

Edgar

Antwort
von Trashtom, 18

Ey, wenn alle labern und streiten und so gibts drei Dinger ey. Fossiler Power, wie der Sprit vom Auto, erneuerbare Power so wie Sonnenstrom und der schlimmste ey die Energie von kleine Atome (Bombe) weißt du? 

Uran (ey giftig), was man braucht für Simpsons-Kraftfwerk ist wie Sprit von Auto auch irgendwann leer. Is kack schwer abzubauen und viele die mitmachen werden verstrahlt i schwör!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten