Frage von tanzmaus2233, 55

Kann jemand die Lösung zu dieser Physik- Aufgabe sagen?

Hallöchen :)

In Physik (8. Klasse/ Gymnasium) haben wir eine Aufgabe aufbekommen...

Geschützte LED Uli möchte für seine Spielzeugeisenbahn eine LED an eine 9-V- Batterie anschließen. Dem Datenblatt zur LED entnimmt er, dass der Betrieb bei einer Stromstärke von 30 mA eine Spannung von 3,6V erfordert. Er will daher einen zusätzlichen Widerstand in seine Schaltung einbauen, um die LED zu schützen. a) Zeichne die Schaltung auf (Schaltskizze) b) Berechne den Wert Rs des Schutzwiderstands. c) Auch im Schutzwiderstand wird elektrische Energie umgewandelt. Was meinst du: Ist die elektrische Leistung der LED größer als die des Schutzwiderstands? Begründe deine Antwort mithilfe einer Rechnung.

Freue mich über hilfreiche Antworten.

Antwort
von Computerhilfe11, 29

Bei A musst du zeichnen

Wichtig Spannungsquelle Batterie, Led und Vorwiederstand in Reihe schalten

B)Spannung Vorwiederstand 9 v -3,6.

I bleibt gleich I Vorwiederstand 0,03 A.

R=U/I

5,4/0,03

180 Ohm

C)Würd ich mit der Leistung begründen, da I gleich bleibt, Und U beim Vorwiederstand größer ist, wird im Vorwiederstand mehr Energie umgesetzt.

Antwort
von cucki28, 20

Alle angaben ohne Gewähr :P

Ich hoffe du kannst das gekritzel lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community