Frage von Iamamaid, 34

Kann jemand das Überstzen (japanisch)?

https://www.youtube.com/watch?v=CAKi_pTzEIs&index=6&list=PLWoJD5Lc7nYwPD...

Ich liebe die Lieder von Hitoshizuku × Yama△ aber bei dieser Geschichte komme ich einfach nicht drauf was genau passiert!

Antwort
von C10WD, 17

Zwei Herzen als ein 
Wir wurden von einander angezogen 
Je näher wir kommen, desto mehr wirzittern 
Ungeheilte Wunden zersplittern unsereSeelen 
Wir sind gemeint geworden, umzusammen im Himmel zu fliegen 
Aber wir haben unseren Himmel zerstört
Der rote Sonnenunterganghinuntergehend 
Die Überfahrt der Grenze des Himmels 
Das Verbreiten meiner blauen Flügel 
Im Anschluss an mein Herz 
Ich bedauere, dass ich weiter nichtfliegen konnte. . . . . . 
Das Paradies der Mistel ist die Welt desLichtes und Schattens 
Unter dem Baum 
Die Dunkelheit verbirgt sich im Schatten
hinter dem Licht durch die Blätter 
Diese Begegnung war entschiedenworden 
Es sagt uns, dass wir gemeint werden,um zu kämpfen 
Das Niederbrennen des Himmels 
Das Knacken der Erde 
Und das Übel wacht auf

Zwei Herzen als ein 
Wir wurden von einander angezogen 
Je näher wir kommen, desto mehr wirzittern 
Ungeheilte Wunden zersplittern unsereSeelen 
Wir haben unsere Finger aufgeknotet,die wir so dicht gehalten hatten 
Selbst wenn das Schicksal uns schlägt 
wie das Fahren eines Keils in den Baum 
Wir glauben an unsere Zukunft 
Wir glauben noch, dass wir zusammenim Himmel fliegen können 
nach der Brechung derMorgendämmerung. . . . . . 
Nach allen diesen Jahren derFeindseligkeit 
Zwei Vögel, die einander gehassthatten, haben sich zusammen gekauert 
Sie haben gesungen und habenverzweifelt gewünscht 
Sie haben ihre Hände gehalten und sinddie Mistel ruhig fortgeflogen 
Geschichte wiederholt sich 
Der Kampf ist nie zu Ende 
Aber sie widerstehen beteiligt zuwerden 
Diese würdevoll zinnoberrot und blau 
kauern Sie sich zusammen undverzeihen Sie einander 
Aber der Gott des Schicksals zieht es esvor, grausamer zu klingen 
und zinnoberrote Flügel, die die Schuldfür eine gute Lüge tragen 
wird gefallen 
Zwei Herzen, die auseinander gefallensind 
Da wir einander verzeihen, bringtunsichtbares Übel Verzweiflung 
Und die Flügel, die berührt wordenwaren, wurden abgerissen 
Dort ist ein Weg, dieses tragischeSchicksal zu ändern? 
Böse Flamme, zinnoberroten Mäher zubetrüben, hat unseren Traumniedergebrannt 
Ein Traum, dass wir zusammen fliegenkonnten. . . . . .

Betrübnis 
Das Schreien 
Ich habe meine Stimme verloren 
Egal wie viel ich schreie 
Ich kann sie dem Leben nichtzurückbringen 
Die Flamme ist gestorben, und ich kannsie nicht zurückbekommen 
Das Halten der ungeheilten Sühne fürmeine Sünde 
Ich falle in die tiefe Dunkelheit derWahrheit 
Die Flamme des Kummers verbrenntmein Herz 
Eine verirrte Seele wacht auf 
Egal wie viel ich verzweifle und schreie 
Es gibt keine Weise, dieses tragischeSchicksal zu ändern 
Jammern Sie, der sich als blau an derBrechung der Morgendämmerunggefärbt hat 
Ich entscheide mich dafür, gegen Sie zukämpfen 
Ich fliege in den Himmel weg. . . . . .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community