Frage von Chemiefreak202, 50

Kann jemand Chemie und mir die Antwort nennen?

Aufgabe: rotes eisenoxid ( Formel Fe2O3) reagiert mit Aluminium zu Eisen und Aluminiumoxid (Formel Al2O3): Fe2O3 + 2Al -> 2Fe + Al2O3 a) schreibe die reaktionsgleichung in der ionenschreibweise und Kennzeichen die Elektronenaufnahme und elektoronenabnahme durch Pfeile b)stelle die Oxidation und Reduktion in zwei getrennten Reaktionsgleichung dar. c) gib für diese Reaktion elektronemdonator und elektronenakzeptor an. d) ein reaktionspartner verändert seine Anzahl an außenelektronen nicht. Nenne ihn.

Antwort
von Bevarian, 20

Scroll' mal runter und schau Dir die Fragen dort an - bzw. die Antworten darauf - danach kannste hier einen Lösungsvorschlag machen, der bestätigt oder verworfen wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten