Kann jemand Arbeitszeugnis bewerten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich für mich gut an. Eine Steigerung wäre dann noch "zu unserer vollsten Zufriedenheit..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
10.11.2016, 22:42

Das (hier unvollständig eingestellte) Zeugnis mag zwar gut gemeint sein, entbehrt jedoch an einigen Stellen die richtige Zeugnissprache, der der Autor nicht mächtig ist.

1

Warst du dort in einem erlernten Beruf tätig? Man könnte meinen, du wurdest ungelernt oder fachfremd eingestellt und hast dir alles erst dort angeeignet. "Sachbearbeiter" ist ja nur eine neutrale Funktionsbeschreibung. 

Um welche Branche handelte es sich und wie groß ist das Unternehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
10.11.2016, 22:39

Wenn er nicht antwortet, können wir ihm nicht helfen...

1