Frage von QueenMelody, 53

Kann jeder seine Gefühle abstellen?

Also bei mir ist es so, wenn ich einen traurigen Film gucke und ich merke es kommen Tränen dann kann ich wenn ich will die Gefühle einfach abschalten und dann höre ich auf zu weinen und ich dachte immer das wäre völlig normal, aber als ich letztens mit Freunden drüber gesprochen habe meinten die das sowas überhaupt nicht geht, weil man ja nicht einfach seine Gefühle abstellen kann. Ich mache es auch nicht häufig, aber wenn es dann Momente gibt wo ich z.B gerade nicht heulen will, dann ist es als hätte ich einen inneren Schalter den ich umlegen kann und dann fühle ich keine Trauer mehr, kennt das jemand???
Und ich würde jetzt nicht sagen das ich sie einfach unterdrücke weil es mich ja im Nachhinein überhaupt nicht belastet.

Antwort
von Eskel3777, 22

Ja, es gibt tatsächlich Leute wo eine Art Ein/Aus Schalter für Gefühle haben. Was jedoch nicht Heist das sie keine Empathie empfinden. Die hintergründe können verschieden sein, die ich nun nicht alle aufzählen werde ;P.

Es gibt auch Leute die ihre Gefühle gar nicht unter Kontrolle haben und auf gewisse Situationen sogar euphorisch reagieren können. 

Zu deiner Frage, es hat mehrere hintergründe wieso ein Mensch wie fühlt und wie gut er sie kontrolliert. Was daraus folgt das wir Menschen halt alle Unterschiedlich sind. ^^

Antwort
von DorkasHDSV, 32

Ja hab ich früher gemacht, jedoch habe ich die Gefühle nicht mehr.

Antwort
von Neutralis, 32

Nein, ich denke du bildest dir das eher ein. Eine Art Placebo Effekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten