Kann jeder eine Blutvergiftung bekommen oder gibt es spezielle Risikogruppen und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit bei einem gesunden Mensch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine Schnittwunde hast ist das gefährlich, geringer bei einem normalen Menschen, fast gar nicht, wenn du eine Teternuss impfung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
24.06.2016, 21:24

Eine Tetanusimpfung schützt nur vor Tetanus (Wundstarrkrampf), nicht jedoch vor Blutvergiftung.

0

Grundsätzlich kann jeder Mensch Blutvergiftung bekommen. Besonders gefährdet sind natürlich Menschen, deren Abwehrstoffe geschwächt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er geimpft ist, ist die wahrscheinlichkeit eher gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
24.06.2016, 21:25

Gegen Blutvergiftung gibt es keine Impfung.

0

Was möchtest Du wissen?