Frage von sinarama, 116

Kann irgendwas gegen farbenblindheit tun?

Ich war heute beim augenarzt und der hat festgestellt dass ich eine rot-grün-schwäche habe und er hat gemeint ich muss damit leben weil man da nichts gegen machen kann ich will das aber nicht haben und ich schäm mich halt auch dafür weil es mir teilweise echte Probleme bereitet jetzt wollte ich halt fragenob man das nicht doch irgendwie beheben kann

Antwort
von Bezibaer7, 59

Ich bin ebenfalls farbenblind, allerdings habe ich eine deutlich stärkere Ausprägung als du (die Rotblindheit also Protanopie).

Theoretisch gibt es mittlerweile eine Brille, die zwar beim Farbenunterscheiden hilft und die Farben auch ansehnlicher macht, allerdings kostet die mit Shippinggebühren und Zollgebühren ca. 600€...
hier der Link dazu: http://enchroma.com/
Es ist eine amerikanische Firma und ich hab mir ebenfalls schon überlegt, mir diese zu holen..Aber ganz wichtig: Deine Farbenblindheit wird dadurch nicht geheilt!

Aber ganz ehrlich:
Was ist daran so schlimm farbenblind zu sein? Du hast die Farben eh nie anders gesehen...Das einzige Problem ist, dass du manchmal Probleme beim Unterscheiden hast...

Antwort
von Schwoaze, 76

Ich habe einen Bekannten, der auch farbenblind ist. Da es alle in seiner Umgebung wissen, ist es kein wirklich großes Problem.

 Nur mir war es peinlich, als ich nicht daran gedacht habe und ihn um das rote Band gebeten habe und er mir das gelbe gegeben hat.... soll aber nichts Schlimmeres geschehen!

Ich glaub Dir schon, dass Du das nicht willst, wenn's aber nichts dagegen gibt, bringt es nix zu maulen. Vielleicht kann man in einigen Jahren irgendwie helfen. Die Medizin macht ja enorme Fortschritte. Jetzt im Moment ist die Situation eben so wie sie ist. Du lebst leichter damit, wenn Du es als Teil von Dir annimmst.

Kommentar von sinarama ,

aber ich werd das sicher nicht allen erzählen

Kommentar von Schwoaze ,

Musst Du ja nicht! Mit kommt vor, wie wenn Du Dich dafür schämen würdest und DAS... ist Schwachsinn! Du kannst ja nix dafür, es ist halt so! Ich finde das nicht wirklich arg. Alles Gute.

Kommentar von sinarama ,

ich schäme mich tdm dafür...

Kommentar von Schwoaze ,

Wenn Du erwachsen bist, wirst Du das sicher anders sehen.

Antwort
von Decepion, 69

Wenn der Arzt sagt, dass man da nix gegen machen kann, wird der wohl schon recht haben.

Kommentar von sinarama ,

:'(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community