Frage von Tavado, 35

kann in kali linux windows partition nicht öffnen?

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 11

Hallo

kann in kali linux windows partition nicht öffnen?

  1. Ist denn Windows ordentlich und vollständig heruntergefahren worden?
  2. Ist auch das Dateisystem defragmentiert?
  3. Wie versuchst Du denn das Dateisystem einzuhängen?

Das sind nur kurze Hinweise zum googlen, mehr Hilfe gibt es von mir nicht für DAUs

Linuxhase

Antwort
von wwwnutzer111, 27

Also hätte er nach einem normalen Linux gefragt hätte ich geholfen^^

Allerdings keine Unterstützung für Kali/BackTrack Noobs :D

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Ist nichts persönlich gegen dich ich habe einfach nur was gegen diese Mentalität das man sich ein OS anschafft was nur für professionals gedacht ist und dann nicht damit klar kommt.

Wer Distributionen wie Kali nutzen will sollte nahezu alle Probleme die in Linux auftauchen selber lösen können ansonsten ist man nicht dafür geeignet.

Wenn es um einzelne Programme innerhalb Kalis geht kann man die auch auf einfacheren Distributionen installieren bzw gibt es mittlerweile auch ein paar nette Windows Umsetzungen.

Antwort
von Tavado, 3

braucht nicht mehr zu antworten alles ok 

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Computer & Linux, 21

du Glücklicher.

Partitionen werden nicht "geöffnet".
Von denen kann man Daten lesen oder auch Daten darauf schreiben, wenn sie gemountet sind.

Mit dd kannst du auch Abbilder schreiben, ohne sie gemountet zu haben.
In so einem Falle könnte man sogar von "öffnen" reden. 

Experten wissen, wie man das macht!


Kommentar von wwwnutzer111 ,

Genau deswegen helfe ich nicht^^

Ich meine bei anderen Distributionen ist die Lösung auch nicht viel einfacherer aber wenn hier jemand nach Kali fragt schalte ich Gedanklich schon ab ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten