Kann ich in Österreich zwischen 7. und 8. Klasse eine Pause einlegen und dazwischen dann die Wehrpflicht machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie sollte das denn gehen? In der 7. Klasse ist man doch erst ca. 12-13 Jahre alt. Bundesfreiwilligendienst (BRD) setzt die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht voraus:

https://www.bundesfreiwilligendienst.de/der-bundesfreiwilligendienst/ueber-den-bfd.html

Leute fangen zudem in unterschiedlichem Alter an zu studieren. Einige haben vorher eine Ausbildung gemacht und gearbeitet, andere fangen erst an zu studieren, wenn die Kinder aus dem Haus sind oder haben sonstwie Zeit zwischen Schule und Studium (Auslandsjahr, Au pair, etc.) verbracht.

Selbst wenn Du bei der 5. Klasse anfängst zu zählen und die Zeit zwischen der 11. und 12. Klasse meinst, wäre das nicht so gut, weil Du dann direkt vor dem Abi ein Jahr aus dem Lernen rauskommst. Meist müssen solche Leute - die etwa in der 11. das Auslandsjahr einlegen - noch mal ein Jahr wiederholen. Oder tun es freiwillig, um ihre Noten anzugleichen, weil sie im Auslandsjahr nicht exakt das gelernt haben, was sie fürs Deutsche Abi brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biologiekathi
09.11.2015, 00:35

Er ist aus Österreich und somit 17 oder 18 Jahre alt, wenn er in der 7ten Klasse ist!

0

Zwischen der 7. und 8. Klasse? Ist das nicht zu jung für Bundeswehr und Studium? In Deutschland wäre das so? Lebst du in der Schweiz oder so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:32

In Österreich ist 8 Klasse letztes Jahr

0
Kommentar von Biologiekathi
09.11.2015, 00:34

Er lebt in Österreich und da ist man in der 7ten Klasse 17 oder 18 Jahre alt.

1

Zumindest für Österreich kann ich sagen:
Ja, kannst du!

Allerdings kann es sein, dass du dann kein Kindergeld mehr bekommst - aber wie da die genauen Richtlinien sind, weiß ich auch nicht auswendig. Da müsstest du dich erkundigen.

Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:29

Ja ich meine ja aus Österreich 😊 Wieso kommt das Problem mit dem Kindergeld zustande?
Danke für die Antwort!!!!

0
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:35

Ich würde spätestens im Januar mit dem Wehrdienst beginnen alsowürde das zeitlich keine Probleme machen oder?
Ich würde mich in der Hinsicht sowieso dann nochmal beraten lassen :-)

0
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:39

Ich würde Jänner 2016 einrücken und wäre 6 Monate später (also im Juni/Juli) fertig

0
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:42

Sehr gut. Und abmelden kann man sich sowieso wann man will oder?

0

Nein das geht nicht aus drei Gründen:
1. es gibt keine währpflicht mehr
2. du kannst die Schule erst ab der 9. abbrechen/unterbrechen
3. wenn du nicht 3x sitzen geblieben bist, dann bist du noch zu jung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:31

Lies dir mal die anderen Kommentare durch 😉

0
Kommentar von zaferworld
09.11.2015, 00:32

Das habe ich, bis auf einer aus Österreich sind alle meiner Meinung.

Ich meinte auch Deutschland...

0
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:33

Oke, trotzdem danke

0

Àhm 7. Klasse, da ist man doch ca. 13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biologiekathi
09.11.2015, 00:28

In Österreich ist man 17 bzw. 18 in der 7ten Klasse!

0
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:28

In Österreich ist die 7. Klasse die Klasse vor dem Matura(gleich wie Abi) Jahr

0
Kommentar von JACE5
09.11.2015, 00:30

achso

0

es gibt keine wehrpflicht mehr o.ô

außerdem wäre das zu früh denk ich ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack777777
09.11.2015, 00:27

In Österreich 😅

0

In Deutschland gibt es keine Wehrpflicht. Und nein, die Pause ist auch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biologiekathi
09.11.2015, 00:28

Der Fragesteller ist aus Österreich und da besteht Wehrpflicht und dort geht es auch!

0