Frage von Eugen33602, 26

Kann ich zwei Wochen nach der Gehaltsverhandlung nach Urlaubs und Weihnachtsgeld fragen?

Hallo alle zusammen,

ich bin seit zwei Jahren in einem Unternehmen mit 340 Mitarbeitern als Werkstudent (abgeschloßenes Maschinenbau - Bachelor Studium und mache den MSc.) unterwegs. Mit 12€/Stunde war ich zwar nicht unbedingt zufrieden aber dennoch gut bedient weil es sich lediglich um 20Std./Woche handelte. Seit dem 1.April bin ich nun bei 30Std./Woche quasi als Teilzeitkraft angestellt und wollte natürlich etwas mehr Geld haben, habe nach meinem Vorschlag (15€) allerdings sofort bemerkt , dass dort auch mehr drin gewesen wäre. Was mich allerdings stört, ist im Grunde die Tatsache, dass in meinem Arbeitsvertrag Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld schon mit dem Lohn abgegolten ist.

Natürlich möchte ich nciht unverschähmt sein, aber dennoch gerne nach den Geldern fragen, weil jeder in der Firma diese Gelder bekommt, fragen.

Was sollte ich tun? Der heißen Spur hinterher und die Angelegenheit direkt ansprechen oder eine kurze Zeit abwarten?

Antwort
von FragaAntworta, 18

Sofort nachfragen und klären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten