Frage von ElrondMcBong, 64

Kann ich zwei verschiedene Leuchtstoffröhren in jeweils eigener Fassung miteinander verbinden sodass ich beide mit dem gleichen Schalter einschalten kann?

Antwort
von Parhalia, 43

Ja, wenn Du mit "2 verschiedene LSR" dann 2 komlette Lampen ( jeweils LSR, Starter & Vorschaltgerät pro Lampe ) meinst.

Dann schliesst Du die beiden Lampen zueinander "parallel" und verbindest sie dann gemeinsam mit dem Schalterkreis.

Kommentar von ElrondMcBong ,

Okay, klingt nicht so schwierig.

Ich hab mir folgende Lampe gekauft und hab schon eine herkömmliche 840er 120cm LSR samt Fassung:

http://www.ebay.de/itm/291105196557?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=...

Hast du da zufällig ne Anleitung für parat? Nicht dass ich was falsch mache ;)

Kommentar von Parhalia ,

Gib' doch bitte einfach mal die jeweiligen Modelldaten der Lampen in schriftlicher Form durch. 

Wenn aber beide Lampen jeweils mit 230 Volt ~ ( Wechselspannung ) betrieben werden, so legst Du jeweils L1 ( schwarz oder braun ) , N ( blau ) und PE ( grün-gelb gestreift ) der beiden Lampen zusammen und schliesst diese Leiter dann an die geschaltete Zuleitung der Hausinstallation entsprechend zusammen.

( Natürlich vorher mit einem Multimeter ausmessen, ob L, N und PE der Hausinstallation dann auch wirklich auf den passenden Leitern / Farbcodierungen ) auch korrekt angelegt wurden.

Kommentar von ElrondMcBong ,

Also die eine Lampe hat 230V und die andere 220-240V. Sollte ja also passen.

Okay, dann werden jeweils beide Kabel in die gleiche Öffnung in der Klemme gesteckt? Oder braucht man da ne Klemme mit jeweils 2 Öffnungen auf der einen Seite?

Kommentar von Parhalia ,

Mit "Lüsterklemmen" oder "Dosenklemmen" arbeitet man in der Hausinstallation zwar nicht mehr, sondern mit sogenannten "Verbindungsdosenklemmen", aber vom Prinzip her schon richtig.

Willst Du die Lampen fest ( Massivdraht-Leiter ) , oder ortsveränderlich an flexiblen Kabeln ( feindrähtige Litzen )  installieren ? 

Diese Fragen sind dahingehend sinnvoll, dass Du Dir die optimalen (Steck-) Verbinder im Baumarkt besorgen kannst.

Kommentar von ElrondMcBong ,

Die sollen fest in der Küche über der Arbeitsfläche angebracht werden.

Kommentar von Parhalia ,

Daher nochmals : Bitte schreibe die Hersteller - / und Modellangaben zu BEIDEN Lampen hier mal rein. Die recharchieren wir uns dann schon selbst.

Denn in der Küche wäre auch schon die "IP-Schutzklasse" interessant.

Aber wenn Du weiterhin derart herumdruxt, so wäre auch ich eher geneigt, mich aus dieser Frage zurückzuziehen und es einem "sehenden" Fachmenschen vor Ort zu überlassen. Dann bekommst Du es garantiert richtig und sicher. ( auch mit 2 an sich unterschiedlichen Lampen )

Kommentar von ElrondMcBong ,

Also die LSR hat leider kein Typenschild dran, aber ne andere baugleiche ist von der Zeus GmbH, Model 166 0136 50010. Die andere Lampe ist die von ebay. Die habe ich erst heute bestellt und hab daher auch nicht mehr Infos als im ebay Angebot.

Ob ich eine IP Schutzklasse brauche weiß ich nicht, da die Lampen recht weit vom Wasser entfernt sind und die Kabel hinter dem Schrank verschwinden.

Antwort
von habakuk63, 41

Da du diese Frage so stellst solltest du dir einen Menschen mit entsprechenden Fachkenntnissen suchen, der es für dich tut. Strom ist gefährlich.

"Du kennst ihn schon seit Jahren und bist mit ihm zusammen, Tag für Tag, aber er wird nie dein Freund. Der Strom" Alter Merksatz meines Ausbilders

Antwort
von Spezialwidde, 40

Sofern sie beide die gleiche Betriebsspannung haben ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten