Frage von TDome, 91

Kann ich zwei PC-Lüfter an ein USB Kabel anklemmen; Außerdem: ehrhöht sich der Luftdurchsatz, wenn ich zwei Lüfter hintereinander baue?

Hallo,

Ich habe hier zwei 120mm 12V PC-Lüfter liegen. Die würde ich gerne beide gleichzeitig an ein USB-Kabel anklemmen. Der USB-Stecker soll dann in so ein USB-Netzteil wie fürs Handy eingesteckt werden.

Ist das so möglich?

Außerdem frage ich mich, ob ich einen höheren Luftdurchsatz habe, wenn ich die Lüfter nebeneinander in ein Rohr pusten lasse oder wenn ich die Lüfter hintereinander aufbaue?

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß, TDome

Antwort
von unhalt, 23

Vorausgesetzt du bringst die bei 5V zum drehen:

Wenn deren Leistung bei ca. 1W liegt so folgt:

1W/5V=200mA max. pro Lüfter

Da USB min 500mA liefert würde das passen. USB-Netzteile liefern oft sogar mehr (steht drauf) dann geht es auch wenn die Leistung höher ist:

Bsp. 1A : (1A*5V)/2=2,5W Pro Lüfter

Allerdings drehen die sich bei 5V wenn dann nur sehr langsam.

Nebeneinander ist der Luftdurchsatz höher.

lg

Kommentar von TDome ,

Dankeschön. Ich werde nun ein 12V Netzteil nehmen und dieses an die zwei Lüfter anklemmen.

Kommentar von unhalt ,

Was steht für eine Leistung auf den Lüftern?

Kommentar von TDome ,

1.25W/Lüfter

Kommentar von unhalt ,

Dann brauchst du ein 12V 2,5W Netzteil.

Vorsicht, da steckt schon ordentlich Wums dahinter! Steck die Finger nicht versehentlich in einen laufenden Lüfter. Hab ich mal gemacht. Erfolg: Blutiges Aua! und abgebrochene Lüfterblätter.

lg

P.S.: Eine 9V Batterie lässt einen Lüfter auch schon ordentlich drehen.

Kommentar von TDome ,

Ich danke dir vielmals. :)

Antwort
von Bluepurple, 54

Kein höherer Luftdurchsatz, da sich die Geschwindigkeit der Lüfter nicht erhöhtbzw addiert.

Den Rest der Frage versteh ich vom sinn her nicht.

Antwort
von michele1450, 41

laufen die lüfter überhaupt mit 5 Volt wenn nicht kannst du es vergessen. Wie viel strom ziehen die wenn einer bei 5 Volt. erst mal die elektrische Eigenschaften und wenn du mehr luft brauchst brauchst du ein stärkeren lüfter  

Antwort
von LiemaeuLP, 38

Der Saft von nem USB reicht nichtmal für einen Lüfter...

Antwort
von GelbeForelle, 16

Solange du kein powerusb hast wird es eine zu geringe Spannung haben. Oder du benutzt mehrere Netzteile um die Spannung zu erhöhen

Antwort
von Leerlaufprozess, 56

Die Lüfter brauchen 12 Volt, und USB Netzteile haben nur 5Volt. Also Wird der lüfter nicht laufen.

Kommentar von 123appel123 ,

Laufen schon, aber er wird eine langsame Drehzahl haben.

Kommentar von darkman55 ,

bei 5 V springen die meisten Lüfter nicht mal wirklich an

Kommentar von Leerlaufprozess ,

selbst wenn sie laufen, haben sie eine so geringe drehzahl damit es sich nicht lohnt

Kommentar von TDome ,

Bekommt man denn nicht irgendwo 12V USB Netzteile her?

Kommentar von Leerlaufprozess ,

USB netzteile haben alle 5 Volt. Wirst auch keine Autobatterie mit 200 Volt bekommen, die haben nunmal 12. Nimm doch ein einfaches 12 Volt netzteil und mach den USB stecker vom lüfter wieder ab

Kommentar von TDome ,

Gott, manchmal steht man echt aufm Schlauch. Danke.

Kommentar von Leerlaufprozess ,

bitte.

Antwort
von darkman55, 43

USB liefert nur 5V. Und am PC nur so ca 100mA. Reicht nicht mal für einen Lüfter.

Wenn du 2 Hintereinander stellst erhöhst du den Durchsatz nur minimal. Nebeneinander bringt da mehr

Nur so zum Spaß: Wenn du gute Elektronikkenntnisse hast und über Lötkolben/Bauteile usw verfügst, kannst du versuchen einen Gleichstrom Spannungswandler zu bauen. Im Grunde lädst du damit parallel zum Verbraucher einen Kondensator, der wenn er voll ist mit der Stromquelle in Reihe geschalten wird. Dadurch verdoppelt sich die Spannung 

Kommentar von TDome ,

Oh je. In sowas bin ich nicht gut. Hab auch nicht die Werkzeuge dafür. Aber es gibt doch sicher 12V USB-Netzteile zu kaufen, oder?

Kommentar von darkman55 ,

Ne. Nimm doch einfach ein normales 12v Netzteil

Kommentar von TDome ,

Ja, hab ich jetzt auch rausgefunden. Danke. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community