Frage von ziegelstei, 57

Kann ich zur Bundeswehr wenn ich 170gross bin und nicht gerade viel Körpermasse habe?

Hallo meine Frage ist das ich zur Bundeswehr will und 170-175gross bin und etwas dünn also nicht so extrem. Ich habe mich dort beworben und wollte wissen ob die mich auch so annehmen oder eher nicht? Und ich wollte zur Marine gehen.

Antwort
von 19Sunny96, 43

Um mal mit den ganzen Halbwahrheiten aufzuräumen, die hier so kursieren...
Ein Blick in die ZDv 46/1 hilft auch hier. Bei sonstiger absoluter Gesundheit (vor allem keinen Haltungs-/sonstigen orthopädischen Beschwerden) sollte der BMI über 19,00 liegen.

Antwort
von Kabanosi56, 43

Deine Körpergröße und Gewicht sollten keine große Rolle spielen, solange du nicht adipositas oder magersüchtig bist.

Falls du ausgemustert werden solltest, liegt es definitiv nicht an deiner Körpergröße und/ oder Gewicht ;-))))

Kommentar von ponter ,

Das Gewicht spielt im Zusammenhang mit dem BMI eine Rolle.

In diesem Fall darf der BMI nicht kleiner als 19 sein, das würde zur Ausmusterung führen.

Kommentar von Kabanosi56 ,

Danke für dein Kommentar :-)))

Würde ein Mensch denn nicht mit einem BMI unter 19 schon automatisch als unterernährt und/oder magersüchtig gelten?

Würde mich jetzt interessieren :-)))

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antwort :-) 

Kommentar von ponter ,

Ein BMI unterhalb von 20 gilt als untergewichtig, ab 17,5 wird es kritisch und geht dann in den Bereich Magersucht.

Somit widerlegt das quasi auch die Antwort des Users "ZIzIZakg"

Kommentar von Kabanosi56 ,

Alles klar, verstehe. Vielen Dank für die Info :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community