Frage von SherlockDHolmes, 90

Kann ich zur Bundeswehr, obwohl...?

Hallo,

Mein Vater und meine Mutter sind Türken, ich wurde aber in Deutschland geboren. Ich habe beide Pässe und kann angeblich, wenn ich 18 werde eines auswählen? Wenn das der Fall wäre, dann würde ich den Deutschen Pass nehmen, aber darf ich auch so zur Bundeswehr?

MfG SherlockDHolmes

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Othetaler, 55

Die Auswahl der Staatsbürgerschaften ist bis 21 möglich. Und natürlich kannst du als Deutscher zur Bundeswehr.

Kommentar von SherlockDHolmes ,

aber ab 17 nicht?

Kommentar von Othetaler ,

Das hat sich etwas geändert. Lies mal hier nach:

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Staatsangeh%C3%B6rigkeit

Antwort
von huldave, 31

Rufe bei deinem zuständigen Kreiswehrersatzamt an , dann weißt du es genau.

Antwort
von FranziiCookiie, 40

Wenn du den deutschen Pass hast, solltest du eigentlich die selben Rechte haben, wie jeder andere auch. Also ja, du darfst zur Bundeswehr. (Verbessert mih, wenn ich falsch liege...)

Antwort
von tevau, 62

Natürlich darfst Du zur Bundeswehr. Du bist dann ja deutscher Staatsbürger.

Kommentar von SherlockDHolmes ,

Huuh, erleichtert

Antwort
von anaandmia, 53

Ja kannst du :)

Kommentar von SherlockDHolmes ,

danke

Kommentar von anaandmia ,

Viel Glück beim Eignungstest ! :)

Kommentar von SherlockDHolmes ,

danke, aber eine Frage hätte ich noch... Ich darf nicht ab 17 zur Bundeswehr, oder?

Kommentar von anaandmia ,

Doch du kannst dich aufjedenfall schon bewerben eignungstest usw. machen... Geht sogar schon ab 16 :)

Kommentar von SherlockDHolmes ,

ab 16?! Habe ich ja noch nie gehört

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Ab 16 geht es auch nicht.
Ab 17 erst mit dem Einverständnis der Eltern.

Kommentar von anaandmia ,

Doch man kann mit 16 1/2 einen Antrag zur vorzeitigen Einstellungsuntersuchung stellen. Habe ich selbst gemacht :) Anfangen zu "arbeiten" darf man dann ab 17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten