Frage von centuriegg7, 40

Kann ich zunehmen trotz vererbter dünnheit?

Ich bin ca 180 cm groß und wiege 64-65 kg ich fühle mich dünn Aber mein Vater und meine Mutter waren in dem Alter auch so dünn und haben gesagt das es bei mir noch kommt das ich zunehme aber ich glaube eher nicht (bin 16) Ich esse früh ca 5 Scheiben Toast zum Mittag eine normale Portion wies halt fürs Mittag typisch is und zum Abend mal ne Pizza oder Nuggets oderso hat jmd Tipps für einen Ernährungsplan der mich ein paar kg Zunehmen lässt?

Antwort
von biinaa, 28

Ich bin selbst im Untergewicht. Obwohl ich imma am essen bin, wie auch bei dir waren meine Eltern in meinem Alter auch dünn wie ich jetzt aber sie meinten Auch das das noch kommt..Ich mach auch muskel Aufbau.. Zu mir bis 19 und wie 47 kg

Kommentar von centuriegg7 ,

wie groß bist du denn?

Kommentar von biinaa ,

Laut mein stiefdad gemessen zwischen 1,58 und 1,60 Also ich sag imma 1,60 haha aber denke langsam ich hab meine 1,60 doch ned erreicht.

Antwort
von Jeannx, 25

Da bringt eig garnichts ich kenne das von meiner Freudin , aber du kannst Muskeln aufbauen

Kommentar von centuriegg7 ,

ich mache jeden Tag 50 Liegestütze 50 Setups dann noch verschiedene Hantel Übungen Kniebeuge Bein Training gehe täglich Fahrrad fahren und es hat sich bis auf einer leichten Hühnerbrust und "4 Pack" wenn man das so nennt nichts getan

Antwort
von ShimizuChan, 11

Mann kann "dünn sein" nicht vererben in dem Sinne. Gehe am besten mal zum Arzt und lasse deine Schilddrüsen checken, vl. hast du wie evtl. deine Eltern eine Überfunktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten