Frage von zeytiiin, 97

Kann ich zu meinem Anwalt gehen ;D?

Zwar bin ich nicht so ein Mensch aber diese Person hat es soo übelst verdienst sorry aber es ist eine erwachsene Frau und ich weis nicht wie man so mit 30 sein kann.

Es geht darum ich habe Haare verkauft echthaar 1 meinte sie wäre nicht angekommen - hätte sendungsnummer :D

2 meinte sie kann man nicht färben ist Fake Haar - sie wollte sie Tönen mit Direktion es ist eine Tötung das Heist die Farbe umschließt nur das Haar und dringt nicht ein also kann man auch mit Fake Haare - man kann sogar Fake Haare färben zwar aufwändig aber geht ;)

3 meinte sie jetzt Haare sind geschmolzen

4 hat mir eine schlecht bewerung dargestellt und als betrügerin da gestellt

Auf mehreren fragen das sie mir Bilder schickt Kamm ja nur Polizei Blabla und so

Sie hat mich auf übelste im Chat beschimpft wie azozial ich bin das ich eine betrügerin bin und arbeiten gehen soll und Lügnerin und des Weiteren :D

Beste ist ja will ware behalten und das Geld zurück bekommen

Achso bin nicht die einzigste die die so betrogen wollte

Also unser Anwalt haben halt einen eigen Anwalt den man jeden Monat bezahlt - damit er falls mal was ist immer bereit steht

So jetzt zur meiner Frage

Mein Eltern meinten wen sie mich weiter belästigt kann ich unseren Anwalt Bescheid geben und der schickt ihr einen kleinen süßen Brief

Also wegen Verleugnung und Beleidigung

Würde das sich rentieren ?

Sorry für mein Deutsch ich kann das nicht so gut

Antwort
von foodlover84, 33

Also wenn sie sonst nicht aufhört kannst du das probieren, einen Brief schreiben sollte auch bei einem Anwalt nicht so viel kosten.

Antwort
von Nightlover70, 27

Ich würde den Anwalt mal was schreiben lassen.

Antwort
von Kandahar, 35

Wie hat sie denn die Haare getönt und geschmolzen, wenn diese nie bei ihr angekommen sind?

Kommentar von zeytiiin ,

Die sind angekommen hab doch eine sendungsnummer - die hat das nur behauptet

Kommentar von Kandahar ,

Dann lass sie mal machen. Sie ist in der Beweispflicht, nicht du.

Kommentar von zeytiiin ,

Ich hab sie erst nicht drauf angesprochen habe gesehen das sie angekommen sind .. So nach 2 Tagen habe ich ihr das dann gezeigt - sie meinte ihr Sohn hätte das packet angenommen - ne ist klar man spricht mit seinen Kindern 2 Tage nicht also

Antwort
von fusselchen70, 44

Finde ich gut, schalte ruhig deinen Anwalt ein. Die Frau spinnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten