Frage von frameobk, 34

Kann ich Zinserträge aus einer Kreditabwicklung beim zuständigen Finanzamt angeben?

Es handelt sich um verschiedene Darlehen, die vor geraumer Zeit gesperrt wurden. Die Zinserträge wollte ich beim Finanzamt angeben, durch Hilfe der Einkommensteuererklärung mit der Hoffnung etwas wieder zu bekommen. Ist dieses überhaupt möglich? Und wenn ja, wie soll ich dann vorgehen? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Konzulweyer, 19

Wenn auf Zinserträge im Vorfeld Kap-Steuer und Soli ans Finanzamt abgeführt wurden und dein Steuersatz weniger als 25% sind, kannst du mit einer Rückerstattung rechnen.

Antwort
von 123Paluna, 27

Ist denn Kapitalertragsteuer einbehalten worden? Wenn, ja dann sollten Dir Steuerbescheinigungen der betreffenden Bank(en) vorliegen. Diese trägst Du dann in die Steuererklärung ein. 

Kommentar von frameobk ,

Danke dir... werde mal nachschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community