Frage von Nathalie6913, 32

Kann ich wo in österreich wohne jemanden anzeigen wo in Deutschland wohnt wenn es um über 200€ betrug geht?

Ich habe in einer app etwas verkauft wir einigten uns auf 220€ er schikte mir den screenshot das überwiesen ist und bat mich am nächsten tag das zeug zu versenden. Das tat ich weil ich bisher nie probleme hatte und der screeni ein beweis war nur leider kam das geld nie an dazu hab ich auch noch versand bezahlt also 250€ ich hab seinen namen und seine adresse und er wohnt in D und ich in Ö kann mir die polizei bei sowas weiter helfen? Ich hab genug beweise der ganze chatverlauf und kontoverlauf das da nichts drauf ist lg danke im voraus

Antwort
von Schilduin, 14

Jup, ruhig alles versuchen was möglich ist. Vielleicht auch den Hersteller der App kontaktieren ob der dir weiterhelfen kann.
Beachte aber, dass das Geld nun mal nicht sofort auf deinem Konto landet, manchmal muss man darauf etwas warten.

Kommentar von Nathalie6913 ,

Ja mach ich danke :) hab ihn schon kontaktiert er meldet sich nicht mehr und er hat es bei 4 anderen ebenfalls so gemacht

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 2

Du hättest die Wahl, wo du anzeigen möchtest, in D oder in Ö.

Die österreichischen Gesetze kenne ich zwar nicht, vermute aber, dass sie vergleichbare Passagen wie das deutsche Strafrecht haben. Dann würde der Tatort auch dort liegen, wo der Erfolg der Tat eintritt. Und das wäre dann Österreich. Die österreichische Polizei dürfte dann durchaus die Anzeige gegen den in D lebenden Straftäter aufnehmen und die deutsche Polizei mit einbeziehen. 

Auch wenn der Erfolg der Tat im Ausland eingetreten ist, das deutsche Strafrecht wäre auch  dann anzuwenden. Du könntest also auch zur deutschen Polizei gehen (oder sofort die deutsche Staatsanwaltschaft anschreiben, schriftlich Anzeige erstatten und Strafantrag stellen). .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten