Frage von 1Sylvi1987, 37

Kann ich wirklich schwanger sein trotz negativen ss test?

Hallo ihr Lieben,

ich bin seid 10 Tagen überfällig, habe Brustziehen wo die Milchdrüsen sitzen, ich bin dauer müde und habe Rückenschmerzen. heute getestet und der Test war negativ. Ja hatte ungeschützten Verkehr aber wir nutzen als Verhütung die vorher rauszieh Methode. Pille nehme ich seid Juni nicht mehr wegen Unverträglichkeit. Lusttropfen kann natürlich nen Treffer machen ist aber sehr unwahrscheinlich laut Internet.... bin ratlos

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von NicoleU, 9

Nach 10 Tagen überfällig (also ca. 24 Tage nach besagtem Geschlechtsverkehr) sollte der Test definitiv positiv anzeigen. Wenn in ein paar Tagen die Mens noch nicht da ist geh mal zum Frauenarzt um das abchecken zu lassen.

Antwort
von TrudiMeier, 21

wir nutzen als Verhütung die vorher rauszieh Methode.

Das ist keine Verhütungsmethode sondern russisches Roulette. Selbstverständlich kannst du schwanger sein.  Beim Koitus interruptus besteht ein erhöhtes Schwangerschaftsrisiko. Und das ist auch im Internet nachzulesen. Herzlichen Glückwunsch.

Antwort
von Svenja18, 22

Schwangerschaft hat so viele Symptome also denke ich nicht das du schwanger bist, aber vielleicht einfach mal zum Frauenarzt gehen die gibt es ya nicht umsonst.

Antwort
von Sarahlilalu, 17

Hast du denn einen Frühtest (10HCG) gemacht? Die schlagen erst nach ca 14 Nach dem "Verkehr" an. Andere noch später.

Kommentar von 1Sylvi1987 ,

Ich habe einen Clear Blue Test gemacht. Und es schon 14 Tage her das wir Sex hatten. Zum Frauenarzt bin ich noch nicht gegangen weil es ja erst 10 tage sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten