Frage von mamaundtim, 33

Kann ich wieder arbeiten gehen?

Hallo ich bin seit 5 Jahren zuhause und seit fast 4 Jahren Mutter .ich kümmere ausschließlich alleine ums Kind und so ist es auch ein mama Kind. Nun könnte ich aber wieder arbeiten , jedoch gleich vollzeit .von 6- ca. 17 Uhr.Aber ich habe bedenken wegen dem kleinen. Ich habe Angst ihn zu verlieren , da ja dann sie oma ihn viel hat und er mich kaum noch sieht.ich hätte zwar zweimal die Woche nur bis mittag aber sonst lang. Ich bin wirklich eine glucken mama und mache mir große sorgen das es ihn zu sehr mit nimmt wen ich kaum noch da bin oder er gar nicht mehr zu mir will.

Antwort
von Ttanjja, 11

Ich glaube, wenn du dir solche Gedanken jetzt schon machst, dann kann es nicht funktionieren.
Du wirst unzufrieden werden und dann kannst du deine Arbeit nicht vernünftig erledigen, weil du mit deinen Gedanken nur beim Kind bist.
Und anderseits wirst du nie zufrieden sein, mit der Zeit, die du mit deinem Kind verbringen möchtest.... denn du hast dann ja zusätzlich auch noch den Haushalt usw.
Du wirst das Gefühl haben, im Hamsterrad zu laufen und es keinem Recht machen und dabei wirst du selbst auf der Strecke bleiben.
Entweder stehst du zu 100% hinter der Entscheidung Vollzeit zu arbeiten oder es wird schief gehen....

Antwort
von beangato, 16

Geh einfach arbeiten - Dein Kind "verlierst" Du nicht.

In 2 oder 3 Jahren kommt es in die Schule, da kannst Du auch nicht mitgehen. Warum geht es nicht in den Kindergarten? Es sollte JETZT soziale Kontakte üben, sonst fällt es ihm in der Schule sehr schwer.

Meine Kinder gingen von klein auf in die Krippe und den Kindergarten - es hat ihnen nicht geschadet.

Antwort
von mamaundtim, 9

Er geht auch in den Kindergarten aber nur bis mittag .

Antwort
von mamaundtim, 8

Kann ich leider nicht.

Antwort
von RaptorPhone, 9

Dann verkürze deine Arbeitstunden? Muss ja nicht den ganzen tag sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community