Frage von JordanVariAres, 47

Kann ich wenn ich von Windows 7 auf 10 geupdatet wieder es auf Windows 7 upgraden und dann die Windows 10 Daten im nachhinein auf ein USB-Stick?

Wie oben beschrieben habe ich von Win.7 auf Wind 10 geupdatet und möchte es wieder auf Windows 7 Downgraden. Wenn ich dann wieder Windows 7 drauf habe kann ich dann die Windows 10 Daten auf ein USB Stick laden und die für einen neuen PC verwenden?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 39

windows 10 ist Hardware gebunden 

Du kannst es zwar auf dem neuen PC installieren , brauchst aber zur Aktivierung einen Key, den du kaufen musst

Kommentar von JordanVariAres ,

man kann doch mit so einem tool das update für einen anderen PC vorbereiten oder nicht?

Kommentar von ninamann1 ,

Ja, aber den Key zum Aktivieren muss man kaufen , nur das Upgrade von  win7 , win8 ,win8.1  ist kostenlos

Kommentar von JordanVariAres ,

achso hm danke für die Antwort :)

Antwort
von Gummileder, 47

Die Aktivierung von Windows 10 ist mit dem Mainboard des Computers verbunden. Ein Datenträger Abbild davon würde auf einem anderen Computer nicht aktiviert sein. So kommste nicht zur kostenfreien Lizenz. Die technical preview von Windows 10 ist kostenfrei.

Kommentar von JordanVariAres ,

ich mein man kann ja das update auf einen Stick laden und für andere PC benutzen oder?

Kommentar von filmboy22 ,

mit dem media creation tool von microsoft erstellst du einen usb stick mit dem update das du dann auf einem anderen rechner installieren kannst. lizenez hast du nur beim upgrade nicht bei der cleanen installation

Kommentar von JordanVariAres ,

also ist das dann ein nicht bestätigtes Windows 10?

Antwort
von Rtothem, 20

Du kannst dir das image Also win 10 iso von Microsoft downloaden, und auf USB ziehen. Funktioniert einwandfrei.

Antwort
von Rtothem, 15

Ja,mit dem media creation tool kannst di das upgrade für andere PC vorbereiten. Ist genauso gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community